Vater wird für den bescheidenen Geburtstag kritisiert, den er für seinen Sohn organisiert hat: „Die Torte ist zu klein“

Aya

28 August 2022

Vater wird für den bescheidenen Geburtstag kritisiert, den er für seinen Sohn organisiert hat: „Die Torte ist zu klein“
Advertisement

Die aktuelle Wirtschaftskrise trifft ein wenig die ganze Welt, und auch die einfachsten Dinge, wie das Feiern eines Geburtstags, können zu teuer für einige Leute werden. Ein Vater hat jedoch beschlossen zu versuchen, den Tag für seinen Sohn auf simple Weise besonders zu machen, indem er den Kleinen zum Abendessen in ein Fast-Food-Restaurant brachte, um ihn dann die Kerzen auf einer kleinen Erdbeertorte auspusten zu lassen.

Der Junge legte die Hände zusammen, schloss die Augen voller Ehrfurcht und wünschte sich etwas. Sein Vater saß vor ihm und fotografierte alles mit einem Smartphone, aber das löste viel Kritik aus. Sehen wir uns die Gründe dafür an.

via Mundo Sorprendente

Advertisement

麥當勞父子 前幾天,有人在麥當勞裡,看到了這樣一對父子。桌子上擺放著一個小小的士多啤梨蛋糕,周圍用心地插滿了蠟燭。兒子雙手合十,虔誠地閉著眼睛,對著蠟燭許願。 而坐在他對面的父親,正拿著手機給兒子拍照。 很溫馨的一幕,評論區裡卻有人開...

Pubblicato da 經典語錄 su Sabato 20 agosto 2022

Die niedliche Szene wurde auch auf Facebook geteilt, wo sie Dutzende positive Kommentare erhielt. Dennoch begann jemand im Kommentarbereich, mit dem Finger auf den Vater zu zeigen, weil er es für „zu simpel“ hielt, einen Geburtstag in einem Fast-Food-Restaurant zu feiern. Andere dagegen erbitterten sich über die Größe der Torte: „Kauf keine Torte, wenn du dir keine leisten kannst“, schrieben sie.

Es gab zudem jene, die sogar die Lebensentscheidung des Vaters kritisierten, ein Kind in die Welt zu setzen, weil er zu „arm“ sei, um ihm einen angemessenen Lebensstil zu garantieren: „Wenn es so schwer ist, hättest du kein Kind bekommen sollen.“

Pixabay - Not the Actual Photo

Natürlich eilten andere Nutzer zur Verteidigung des Vaters herbei: „Dieser einfach gekleidete Vater tut sein Bestes, um seinem Sohn die besten Geschenke zu geben, die er zur Verfügung hat, warum ihn also kritisieren?“, schrieb jemand. „Glück liegt nicht in der Größe der Torte oder einem Restaurant-Abendessen, sondern in der Gesellschaft der Familie“, merkte wiederum jemand anders an.

„Ich kenne ihre Geschichte nicht, aber ich sehe diesen Jungen lächeln: Er hat Glück, einen Vater zu haben, der ihn liebt“, kommentierte ein anderer Nutzer. „Im Vergleich zu einem reichen Vater, der den Geburtstag seines Kindes vergisst, einem Vater, der kaum weiß, wie alt sein Sohn ist, einem Vater, der keine Fotos schießt, um sich an die schönen gemeinsamen Momente zu erinnern, denke ich, dass dieser Vater wirklich großzügig ist“, bemerkte eine Frau.

Und was denkt ihr darüber?

Advertisement