Ein alleinerziehender Vater verkleidet sich zum Muttertag als Frau: So fühlen sich seine Kinder nicht ausgegrenzt

Barbara

11 August 2022

Ein alleinerziehender Vater verkleidet sich zum Muttertag als Frau: So fühlen sich seine Kinder nicht ausgegrenzt
Advertisement

Elternschaft ist nicht einfach, das wissen wir. Alle Mütter und Väter, die sich täglich dieser Herausforderung stellen, sind sich dessen bewusst, aber sie blicken mit Freude und Gelassenheit auf ihren Alltag zurück, denn ein Lächeln ihres Kindes genügt, um sich unbesiegbar zu fühlen. Die Schwierigkeiten sind jedoch vielfältig, sowohl für diejenigen, die ein Paar sind, als auch und vor allem für diejenigen, die die Verantwortung für die Erziehung ihrer Kinder allein tragen. Ob es sich um eine alleinerziehende Mutter oder einen alleinerziehenden Vater handelt, das macht keinen Unterschied, es braucht viel Willen und Geduld, damit alles gut geht und die Kleinen friedlich aufwachsen können.

Der Vater, von dem wir Ihnen erzählen wollen, hat viele gute Eigenschaften bewiesen und seinen Kindern einige sehr emotionale Momente geschenkt, obwohl er allein ist und seine Partnerin sie verlassen hat. Schauen wir mal.

via Inside Edition

Advertisement

Chatchai Panuthai ist ein junger alleinerziehender Vater, der mit seinen beiden Kindern, Imsome und Ozone, in Thailand lebt. Nach der Scheidung von seiner Frau, die nach Europa zog, musste der Mann ein einsames Leben als Elternteil führen, das ihm die ganze Verantwortung aufbürdete. Was hat er getan? Er ließ sich davon nicht unterkriegen und bemühte sich, seine Kinder in einer friedlichen und ruhigen Umgebung aufzuziehen.

Wenn ein Vater es schafft, sich selbst zu organisieren und ein tägliches Gleichgewicht zwischen Arbeit und Familie zu finden, können wir seinen Kampfgeist und seine Willenskraft nur bewundern. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Mutterfigur eindeutig unersetzlich ist - was ist in solchen Fällen zu tun? Panuthai war mit einer ähnlichen Situation konfrontiert, fand aber eine Lösung, die das gesamte Netz begeisterte.

 

Der Mann wusste, dass am Muttertag - der in Thailand im August gefeiert wird - alle Kinder den Tag mit Freude und Feiern verbringen würden, aber seine Kinder könnten sich durch die Abwesenheit ihrer Mutter ausgeschlossen fühlen. Ohne lange darüber nachzudenken, hatte er eine brillante Idee und setzte sie in die Tat um. Er trug Frauenkleider, steckte sich eine Schleife ins Haar und gab sich als Frau aus.

Die Kleinen waren verunsichert, als sie ihn so sahen, und haben vielleicht nicht ganz verstanden, was ihr Vater getan hat, aber diejenigen, die den Moment miterlebt haben, wussten es und waren begeistert. Besonders Panuthais Freund Kornpat Ae Sukhom, der alles in einem Video und auf Fotos festgehalten hat. Er wollte nicht, dass sich seine Kinder verlassen fühlen, weil ihre Mutter sie verlassen hat. Er ist die beste Mutter", sagte sie. Und er hatte Recht.

 

 

Advertisement
Pubblicato da Kornpat Ae Sukhom su Giovedì 9 agosto 2018

Wie viele hätten sich so eingesetzt, um ihren Kindern ein zusätzliches Lächeln zu schenken und ihnen trotz der Abwesenheit der Mutter ein gutes Gefühl zu geben? Vielleicht alle, vielleicht auch nicht, er hat es getan und seine Geste war lobenswert. Dies wurde von den mehr als 6 Millionen Nutzern, die sich den Clip angesehen und einen anerkennenden Kommentar hinterlassen haben, gut verstanden.

Was hältst du von diesem Vater?

Advertisement