Hausbesitzer will die Miete erhöhen: Die Mieter „rächen sich“, indem sie das ganze Gebäude kaufen - KlickDasVideo.de
x
Hausbesitzer will die Miete erhöhen:…
Oma findet 36.000 $ in den Kissen eines Sofas aus zweiter Hand versteckt: Sie gibt alles den rechtmäßigen Besitzern zurück (+ VIDEO) Dieses Kind spendierte einem Polizisten das Frühstück: „Wenn ich groß bin, will ich so sein wie Sie, danke für Ihren Dienst“

Hausbesitzer will die Miete erhöhen: Die Mieter „rächen sich“, indem sie das ganze Gebäude kaufen

07 Juni 2022 • Von Aya
7.158
Advertisement

Heutzutage ist es immer schwerer, sich die Miete leisten zu können, und noch schwerer, ein Haus kaufen zu können. Der Immobilienmarkt mit seinen Höhen und Tiefen erlaubt es immer gierigeren Menschen, auf dem Rücken derjenigen Geld zu verdienen, die Mühe haben, bis zum Monatsende über die Runden zu kommen. Daher haben einige Bewohner eines Gebäudes in der Bronx in New York, denen drohte, wegen einer plötzlichen Mieterhöhung ihr Zuhause verlassen zu müssen, beschlossen, sich zusammenzutun und der Krise gemeinsam die Stirn zu bieten. Zusammen gelang es ihnen nicht nur, jeweils ihre Wohnungen zu behalten, sie kauften sogar das Gebäude.


When a new landlord bought their building in the Bronx and threatened to raise rents and kick them out, tenants banded...

Pubblicato da The New York Times su Venerdì 6 maggio 2022

James Giddings erwarb das Gebäude mit 21 Einheiten im Viertel Port Morris in der Bronx vor etwa fünf Jahren zu einem schwindelerregenden Preis – vier Millionen Dollar. Natürlich sind die Wohnungen heute alle vermietet, und nach Jahren ließ er sich nicht die Gelegenheit entgehen, weiterhin Geld zu verdienen, indem er die Monatsmiete erhöhte. Als er die Mieter darüber benachrichtigte, sagte er, die Erhöhung würde zwischen 400 $ und 1.000 $ betragen: wirklich nicht ohne. Man muss bedenken, dass die Mieter bereits einen ziemlich hohen Preis zahlten, und zwar 1.100 $ für eine Einzimmerwohnung.

Der Mieter Kevin Stone beschrieb die Lage, in der er und die anderen aus dem Gebäude sich wiederfanden: „Wir wussten alle, dass es sich um eine Situation handelt, in der wir entweder schwimmen oder untergehen. Entweder wir tun uns alle als Gruppe zusammen oder wir sind ruiniert.“

Viele der Bewohner hatten Mühe, die Miete zu bezahlten, und der Eigentümer des Gebäudes, Giddings, erklärte am Ende, er gebe weit mehr als, als er mit diesen Wohnungen verdiene.

NWBCCC Tenant leader, Linda Peterson, asks candidates if they support the Tenant Opportunity to Purchase Act, allowing residents to have the right to collectively own their building.

Pubblicato da Northwest Bronx Community & Clergy Coalition su Mercoledì 25 maggio 2022

Mit der Idee, sich zusammenzutun, informierten sich die Mieter über die diversen Möglichkeiten des An- und Verkaufs und fanden ein altes Stadtprogramm, das in den 80er Jahren festgesetzt wurde und es Bewohnern gestattet, durch die Gründung einer Kooperation, die sich auf einen Gemeindefonds stützen würde, zum Verkauf gestellte Gebäude zu kaufen.

Obwohl Giddings das Gebäude für vier Millionen Dollar gekauft hatte, beschloss er, sobald er merkte, dass er mehr Ausgaben als Einnahmen hatte, dem Antrag auf Verkauf für 2,6 Millionen Dollar vonseiten der Genossenschaft bzw. seinen Mietern nachzukommen, und jeder Mieter konnte seine Wohnung für nur 2.000 $ Dollar kaufen.

 

Advertisement

Für diese ehemaligen Mieter war es ein unglaublicher Sieg: Jetzt können sie dort leben, ohne Miete zahlen zu müssen, sondern nur Instandhaltungskosten. Ohne zu zählen, dass ein jeder von ihnen sehr wohl beschließen könnte, seine Wohnung wieder zu verkaufen.

Es stimmt wirklich, dass Einigkeit stark macht!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.