Ein 8 Monate alter Junge löst sich in Luft auf und wird am nächsten Tag wohlbehalten auf einem Feld gefunden - KlickDasVideo.de
x
Ein 8 Monate alter Junge löst sich…
Diese junge Frau bat ihre 89-jährige Großmutter darum, als Brautjungfer an ihrer Hochzeit teilzunehmen Ein 88-jähriger Großvater begleitet seine Urenkelin jeden Tag zur Schule und wartet auf sie, wenn sie diese verlässt: Dafür lebt er

Ein 8 Monate alter Junge löst sich in Luft auf und wird am nächsten Tag wohlbehalten auf einem Feld gefunden

29 März 2022 • Von Barbara
513
Advertisement

Niguel Jackson ist nur ein acht Monate alter Junge, der sich plötzlich in Luft aufgelöst zu haben scheint. Die offensichtlich verwirrte Mutter ging zur Feuerwehr und bat um Hilfe: Sie benötigte medizinische Hilfe, warnte aber gleichzeitig die Feuerwehr, dass ihr Baby allein sei. Die Familie der Frau gab jedoch an, dass das Baby bei ihr war, als sie das Haus verließ, um zur Feuerwache zu gehen. Wo war der kleine Jackson hin?

Glücklicherweise überlebte er, obwohl er erst acht Monate alt war, und wurde am nächsten Tag wohlbehalten aufgefunden.


INFANT FOUND SAFE Today, Baton Rouge Police Officers in collaboration with the Baton Rouge Fire Department, Parish...

Pubblicato da Baton Rouge Police Department su Mercoledì 16 marzo 2022

Die Mutter des kleinen Niguel Jackson betrat die Feuerwache und bat um Hilfe: Sie benötigte sofortige medizinische Hilfe, und die erste Hilfe ließ nicht lange auf sich warten. Die Mutter erklärte der Feuerwehr sofort, dass ihr 8 Monate altes Baby irgendwo allein sei. Alle waren alarmiert und es wurde eine offizielle Suchaktion am Boden und in der Luft gestartet. Die Familie der Frau berichtete nach ihrer Kontaktaufnahme, dass Niguel bei seiner Mutter war, als sie das Haus verließ. Niemand konnte sich Niguels Verbleib erklären.

Die Suche wurde unvermindert fortgesetzt, wobei zu befürchten war, dass die Temperaturen bei Sonnenuntergang drastisch sinken würden. Der kleine Niguel erwies sich jedoch als starkes Kind und wurde wohlbehalten auf einem Feld in Louisiana gefunden. Das Baby wurde sofort zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, die keine Probleme ergab. Niguel war ruhig und gesund.

 

Gegen die Mutter, die ihr Baby offenbar in Sicherheit bringen wollte, wurde keine Anzeige erstattet, und es wurde klargestellt, dass der Vorfall ausschließlich auf die medizinischen Probleme der Frau zurückzuführen war, die sich in Behandlung befand.

Der Schrecken aller Eltern ist es, ihr Kind aus den Augen zu verlieren und angesichts solcher Vorfälle machtlos zu sein. Angst und Anspannung steigen in die Höhe, weil man nicht weiß, was passiert: Was ist, wenn das Kind in Gefahr ist? Was ist, wenn ihn jemand entführt hat? Was ist, wenn er verletzt ist und keine Hilfe bekommen kann? Kurz gesagt, kein Elternteil sollte sich jemals in einer solchen Situation befinden, und wir freuen uns, dass Niguel wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt ist.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.