x
Deutscher Schäferhund erbt 360 Millionen…
Er versprach ihr ein galantes und kultiviertes erstes Date, aber am Ende geht er mit ihr in ein Schnellrestaurant Schwules Paar adoptiert 5 Geschwister, die von ihrer leiblichen Mutter verlassen wurden:

Deutscher Schäferhund erbt 360 Millionen Euro und wird zu einem der reichsten Hunde der Welt

16 Februar 2022 • Von Barbara
1.639
Advertisement

Was würden Sie tun, wenn Sie eine Summe von 360 Millionen Euro erben würden? Eine wahrhaft exorbitante Summe für jeden, keine Frage, aber es gibt Menschen, die sich jeden Tag auf dieser Welt daran erfreuen können, und unter diesen Menschen gibt es einen ganz besonderen deutschen Schäferhund, und wir sprechen hier nicht von einem Menschen, der in Deutschland geboren wurde und lebt und dessen Beruf der eines Schäfers ist. Es handelt sich um eine Hunderasse, deren Schicksal und Herkunft nicht nur edel ist, sondern auch sehr, sehr glücklich. Heute wollen wir Ihnen die Geschichte von Gunther IV, dem Millionärshund, erzählen.

via: The Sun UK

#Lucky dog. Gunther IV, a German shepherd dog, inherited a reputed £90 million from his father (also a dog) Gunther...

Pubblicato da De Tullio Law Firm su Giovedì 17 novembre 2016

Gunther IV ist ein sehr glücklicher Deutscher Schäferhund. Als Enkel von Gunther III, der bis zu ihrem Tod 1992 der Gräfin Karlotta Liebestein gehörte, erbte der reinrassige Hund das große Vermögen der teutonischen Adeligen, das sich auf 333 Millionen Euro belief. Vor ihrem Tod hatte sie ihr Testament ihren Haustieren hinterlassen, zu denen damals auch Gunther III. gehörte, da Karlotta Liebenstein keine nahen Verwandten oder vertrauten Freunde hatte, denen sie ihr Millionenvermögen anvertrauen konnte.

Als Enkel eines sehr glücklichen Deutschen Schäferhundes ist Gunther IV heute einer der reichsten Hunde der Welt, obwohl dieses Vermögen natürlich von echten Menschen verwaltet wird, die alles tun, um den Deutschen Schäferhund mit Aufmerksamkeit und Zuneigung zu umgeben. Tatsächlich hat sich das Erbe der Gräfin, das sich ursprünglich auf rund 333 Millionen Euro belief, durch den Kauf einer riesigen und luxuriösen Villa in Miami, die Jahre zuvor dem Popstar Madonna gehörte, um fast 30 Millionen Euro erhöht.

 

Dank des lukrativen Verkaufs der Mega-Villa in Florida verfügt Gunther IV nun auch über eine Erbschaft von 360 Millionen Euro und eine weitere Super-Luxus-Villa auf den Bahamas, in der er sich mit seinen Assistenten, die sich Tag und Nacht um ihn kümmern, auf rund 780 Quadratmetern austoben kann. Damit er sich nicht einsam fühlt, haben die Verwalter des Liebesstein-Vermögens professionelle Assistenten eingestellt, die Gunther stets Gesellschaft und Zuneigung leisten.

Darüber hinaus wurden mit dem enormen Erbe, das er erwirtschaftet hat, weitere gewinnbringende Immobilieninvestitionen getätigt und Gunther Rescue, ein Verein für streunende Hunde oder Hunde, die weniger Glück haben als er, gegründet.

Was für ein einzigartiger Hund!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.