x
Mit 66 Jahren wird sie zum ersten Mal…
Junge Athleten lassen das Training ausfallen und schaufeln Schnee für die alten Menschen ihren Bezirks Behinderte Frau beschwert sich über ihren Ehemann, der nach Jahren der Erklärungen immer noch nicht Wäsche waschen kann

Mit 66 Jahren wird sie zum ersten Mal Mutter, aber viele schätzten ihre Entscheidung nicht

24 Januar 2022 • Von Aya
1.909
Advertisement

Es besteht kein Zweifel daran, dass der schönste Tag ihres Lebens für eine Mutter sicherlich der der Geburt ihres Kindes ist. Ein neues Leben auf die Welt zu bringen, das die Frucht des eigenen Wunsch nach Mutterschaft und der Liebe zum eigenem Partner ist, ist nicht gerade geringfügig; daher ist die Geburt eines Kindes immer ein außergewöhnliches Fest und ein Geschenk, das die Natur uns macht, jeden Tag. Es gibt aber Fälle und Situationen, in denen die Geburt eines Kindes wegen des Alters seiner Mutter Grund für Boshaftigkeiten und Lästereien sein kann. Genau das, was der Protagonistin dieser unglaublichen Geschichte passiert ist …


Adriana Iliescu, cea mai bătrână mamă din România, detalii cutremurătoare despre înmormântare http://rtv.net/su/wVv

Pubblicato da Prima TV su Lunedì 12 settembre 2016

Das ist die Geschichte von Adriana, einer rumänischen Frau, die ihr erstes Kind, eine Tochter namens Eliza, im ehrwürdigen Alter von 66 Jahren auf die Welt gebracht hat. All das ereignete sich im fernen 2005, doch zur Zeit ihrer Geburt war die kleine Eliza bereits ein echter Star geworden, ein Fall, der gerade deshalb unter dem Scheinwerferlicht stand, weil ihre Mutter sie in jenem so ungewöhnlichen Alter geboren hatte. Damals war Adriana Iliescu offiziell als älteste je verzeichnete Mutter der Welt ins Guinness-Buch der Rekorde eingegangen, ein Titel, der in den folgenden Jahren an jemand anders überging, der sie aber über all das sprechen ließ, was sich nach der Geburt ihrer Tochter ereignet hatte.

Der Grund des vielen Hasses der Menschen ihr gegenüber bestand ganz einfach darin, dass viele sie für zu alt hielten und ihre Entscheidung, noch Mutter zu werden, als Akt des puren Egoismus sahen: „Der Spiegel geht mit Frauen nicht freundlich um, aber wenn wir von meiner Energie sprechen, nun ich fühle mich wie ein junges Mädchen. Ich fühle mich, als wäre ich 27 Jahre alt, und wenn ich ein wenig müde bin, fühle ich mich, als wäre ich 37 Jahre alt. Ich bin gesünder als Frauen, die mehr als halb so alt sind wie ich“, verriet sie.

Die Tatsache, dass sie ihr erstes Kind im Alter von 66 Jahren bekommen hat, war allerdings keineswegs Adrianas Entscheidung. Wie sie erzählte, musste sie, als sie jung war, aus medizinischen Gründen mehrere Fehlgeburten erleiden, dann wurde sie mit 24 Jahren von ihrem Ehemann verlassen, danach konzentrierte sie sich auf ihre Karriere und wurde Dozentin an einer Universität in Rumänien. Nachdem sie dann im Alter von 37 Jahren ihren Doktortitel erhalten hatte, verspürte sie das Bedürfnis, ein Kind zu haben, und wandte sich an Ärzte, die sich mit In-vitro-Fertilisation beschäftigten.

Adriana Iliescu, "cea mai batrana mama din Romania, si fiica ei Eliza, intr-o situatie disperata. Au strans datorii...

Pubblicato da Copilul.ro su Venerdì 13 novembre 2020

Als sie 57 Jahre alt wurde, war Adriana dazu bereit, mittels In-vitro-Fertilisation ein Kind zu bekommen, aber der erste 2000 durchgeführte Versuch nahm mit einer spontanen Fehlgeburt ein schlimmes Ende. Bis zum Jahr 2005, als sie mit Drillingen schwanger wurde, von denen zwei jedoch nicht das Licht der Welt erblickten, während nur ihre Eliza es schaffte, ein Mädchen, das von seiner Mutter nun „ein Wunder Gottes“ genannt wird.

Trotz der Boshaftigkeiten und Hindernisse, denen die ältere Dame sich seit 2005 bis heute stellen und mit denen sie fertigwerden muss, bereut sie nicht, den Weg eingeschlagen zu haben, der sie zu ihrer Tochter geführt hat; und heute sind Mutter und Tochter trotz des großen Altersunterschieds zwischen ihnen von einem derart starken Band verbunden, dass niemand es je wird auflösen können, auch nicht mit boshaften Worten, Gerede und Vorurteilen!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.