Ein Lehrer baut einen speziellen Wagen für seine blinden Schüler: "Damit sie die Welt draußen erkunden können" - KlickDasVideo.de
x
Ein Lehrer baut einen speziellen Wagen…
Die Polizei bittet die Nutzer, den Mann zu erkennen, der die Windeln gestohlen hat, aber jeder bietet an, für ihn zu bezahlen Enkel erfindet ein Gerät, um leichter mit seiner 96-jährigen Großmutter zu kommunizieren

Ein Lehrer baut einen speziellen Wagen für seine blinden Schüler: "Damit sie die Welt draußen erkunden können"

03 Oktober 2021 • Von Barbara
2.909
Advertisement

Es gibt Lehrerinnen und Lehrer, die nicht wissen, wie sie ihren Beruf ausüben sollen, und solche, die sich in die Herzen der jungen Schülerinnen und Schüler oder der Studierenden im Kindes- und Jugendalter einprägen, und zwar nicht nur wegen ihrer Erklärungsgabe und der Art und Weise, wie sie ihre Leidenschaft zu vermitteln wussten, sondern auch, weil sie ein besonderes Auge für die weniger begünstigten Kinder hatten. So wie Cikgu Azam, ein malaysischer Förderlehrer, der eine geniale Erfindung gemacht hat, um das Leben seiner sehbehinderten Schüler zu verbessern...

via: Malay Mail

Nach seinem Abschluss in Forstwirtschaft an der Putra University in Malaysia hat Cikgu nebenbei Module und Aktivitäten für Schulkinder vorbereitet, auch für solche, die weniger Glück haben oder Unterstützung brauchen. Durch diese wertvolle Nebentätigkeit hatte er die Möglichkeit, Outdoor-Aktivitäten für Studenten und Schüler mit allen Arten von körperlichen Beeinträchtigungen und Behinderungen vorzubereiten. Diese Erfahrung hat ihn sehr geprägt und war entscheidend für sein weiteres Schaffen.

Im Jahr 2009 ging er zurück an die Universität und erwarb einen Abschluss in Sonderpädagogik, um Förderlehrer für Kinder mit Autismus und Hyperaktivität zu werden, was er auch tat, obwohl ihm eine Klasse mit sehbehinderten oder völlig blinden Kindern zugewiesen wurde. Es war eine scheinbar unüberwindbare Herausforderung, aber Cikgu meisterte sie mit Bravour!

 

Als er begann, mit diesen sehbehinderten oder blinden Kindern zu interagieren, wurde ihm etwas sehr Wichtiges klar: "Es ist enttäuschend zu sehen, dass es intelligente Kinder sind, die aber so sehr an ihre geschlossene Umgebung gewöhnt sind, dass sie die Außenwelt nicht kennenlernen wollen. Auch wenn sie sehbehindert oder blind sind, verdienen sie es, die Außenwelt zu erkunden. Die Herausforderung für mich besteht also darin, ihr Selbstvertrauen durch Outdoor-Aktivitäten und Interaktionen wiederherzustellen, die ihnen das verlorene Selbstvertrauen zurückgeben können."

Während die meisten seiner Klasse Outdoor-Aktivitäten wie Laufen oder Gymnastik machen, war das immer noch nicht genug für diesen fürsorglichen Lehrer. Die geniale Idee kam ihm, als er einen seiner sehbehinderten Schüler beobachtete, der mit einem Faltwagen im Freien spazieren ging: Cikgu würde einen verbesserten Wagen bauen, der allen sehbehinderten und blinden Kindern helfen würde, im Freien zu laufen und dabei Selbstvertrauen zu gewinnen!

Advertisement

Der von Cikgu Azam perfektionierte Faltwagen wurde in Caballus RAFVI umbenannt: "Alle meine Schüler sind für mich etwas ganz Besonderes, und einige von ihnen gehören sogar zur Sportmannschaft der Schule. Sie brauchen ein Gerät, das ihnen hilft, sich fortzubewegen, damit sie an sportlichen Aktivitäten teilnehmen können. Dieses Gerät ist in der Lage, dieses Bedürfnis zu erfüllen, und es trägt definitiv dazu bei, das Selbstvertrauen meiner Schüler zu stärken.

Eine geniale Erfindung, die dank der Videos, die viele seiner Schüler und andere Nutzer aus der ganzen Welt auf TikTok gepostet haben, im Internet die Runde gemacht hat: Gut gemacht, Cikgu!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.