Großzügiger Polizist kommt einem 92-jährigen Mann zur Hilfe, der aus der Bank gejagt wurde, weil sein Ausweis abgelaufen ist - KlickDasVideo.de
x
Großzügiger Polizist kommt einem 92-jährigen…
„Ich konnte den Klang seiner Stimme nicht mehr ertragen“: Die Worte einer erschöpfen Mutter entfachen eine Debatte Sie sieht eine hungrige Maus im Haus und organisiert für sie ein kleines Picknick im Freien: ein sehr süßer Moment

Großzügiger Polizist kommt einem 92-jährigen Mann zur Hilfe, der aus der Bank gejagt wurde, weil sein Ausweis abgelaufen ist

21 Juni 2021 • Von Aya
6.780
Advertisement

Unsere älteren Bürger sind die Hüter der Vergangenheit und der Erfahrung, die die Gesellschaft konstruiert hat, in der wir jetzt leben. Sie haben uns viel darüber zu lehren, wie wir unser Leben mit Rechtschaffenheit, Würde und gesunden Prinzipien leben. Leider gibt es noch heute Kontexte, in denen diese alten Menschen von anderen mit wenig Würde behandelt werden, als wären sie Individuen, die  ihr Gehir nnicht mehr so wie einst zum Funktionieren bringen können. So ist es keinesfalls. Jede/r hat das Recht, mit Würde behandelt zu werden, und unsere Alten noch viel mehr.

Das, was im Innern dieser amerikanischen Bank passiert ist, bewegte wirklich alle, auch wenn es andere erzürnte. Ein 92-jähriger Senior namens Jesus Rangel hatte sich an jenem Tag in das Finanzinstitut begeben, um Geld von seinem Konto abzuheben. Schade nur, dass er einen abgelaufenen Personalausweis hatte und kein Geld abheben konnte.

Überrascht und zugleich verbittert begann der alte Herr, sich beim Personal zu beschweren, das ihm wegen seines ungültigen Ausweise keinen Zugang zu seinem Konto gewähren wollte. Die Bank war dann gezwungen, die Polizei zu rufen, um den Senior aus dem Gebäude zu geleiten, bis er sich beruhigt hätte.

Als die Polizei bei der Bank eintraf, sah sie, wie aufgeregt und bestürzt Jesus Rangel über das Vorgefallene war, aber anstatt ihn mit Gewalt aus der Bank zu eskortieren, hat einer der Beamten ihn höflich ins nächste Bezirksamt begleitet, um einen neuen Ausweis zu beantragen. Die noble und freundliche Geste des Beamten Robert Jesset war hier jedoch noch nicht zu Ende.

Sobald er sich vergewissert hatte, dass Jesus den neuen, gültigen Ausweis in Händen hielt, brachte er ihn erneut zur Bank of Amerika, um das Geld abheben zu können, das der 92-jährige Mann brauchte. Natürlich hat das rührende Bild des Beamten, der Jesus an der Hand in die Bank führt, das ganze Internet bewegt.

Advertisement

„Dieser Mann ist ein Heiliger!“, kommentierten viele Nutzer, während andere sagten: „Alles, was der Opa wollte, war es, seine finanzielle Unabhängigkeit aufrechtzuerhalten. Und der Polizeibeamte hat ihm auf würdevolle Weise geholfen. Gute Arbeit, Officer!“

Die Geste der Großzügigkeit, die der Polizist Robert Jesset vollbracht hat, erinnert uns ein weiteres Mal daran, wie wichtig es ist, jenen, die sie am meisten brauchen und sich in großen Schwierigkeiten befinden, eine Hand hinzustrecken, vor allem, wenn diese Person ein alter Mensch ist, der uns noch viel zu lehren hat.

Bravo, Robert!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.