Jeden Morgen macht er sich zurecht, um seine Frau zu besuchen, die ihr Gedächtnis verloren hat: Es ist der einzige Blick, den sie noch erkennt

Aya

16 Januar 2023

Jeden Morgen macht er sich zurecht, um seine Frau zu besuchen, die ihr Gedächtnis verloren hat: Es ist der einzige Blick, den sie noch erkennt
Advertisement

Zu den hinterlistigsten Krankheiten, die im Alter zuschlagen können, gehört mit Sicherheit Alzheimer. Es handelt sich dabei um eine Krankheiten mit diversen Schweregraden, die am Ende aber unvermeidlich das fortnimmt, was uns allen am kostbarsten ist: die Erinnerungen und Erfahrungen, die dazu beigetragen haben, uns als Personen zu formen. Nicht zufällig ist es eine Krankheit, die das familiäre Gleichgewicht durcheinanderbringt und nicht nur auf den davon betroffenen Patienten, sondern auch auf den von ihnen geliebten Menschen ein unauslöschliches Zeichen hinterlässt. Da Video, das wir euch heute zeigen wollen, dreht sich genau um den Halt, der eine an Alzheimer erkrankte alte Dame noch in dieser Welt hält: die Liebe zu ihrem Ehemann, der nie wie der Rest ihrer Erinnerungen verschwunden ist.

via TikTok / katiuska.bg

Advertisement

TikTok / katiuska.bg

Im Video, das von der Enkelin der beiden namens Catalina auf TikTok veröffentlicht wurde, sieht man zunächst, wie der alte Mann sich kämmt und zurechtmacht, um seine Frau in ihrem Zimmer besuchen zu gehen. Er ist 86 Jahre alt, sie 82 – sie sind seit 56 Jahren verheiratet und haben alles zusammen erlebt, in guten wie in schlechten Zeiten. Gerade in den letzten Jahren hat das Leben beschlossen, ihnen einen bösen Streich zu spielen, indem es die Ehefrau erkranken ließ. Trotz diverser laufender Studien wurde leider noch kein Heilmittel für Alzheimer gefunden, das jedes Jahr weiterhin neue Opfer befällt, und dazu zählen auch die Angehörigen der Kranken, die das Mitansehen der Krankheit zutiefst schmerzt.

„Mein Großvater macht sich jeden Morgen zurecht, um meine Großmutter in ihrem Zimmer zu besuchen“, erklärte Catalina. „Sie sind seit 56 Jahren verheiratet. Meine Großmutter ist vor über 15 Jahren erkrankt. Obwohl sie ihr Gedächtnis verloren hat, ist mein Großvater für sie immer noch ein vertrautes Gesicht.“

TikTok / katiuska.bg

„Das ist seine unfehlbare tägliche Routine. Wir sind davon überzeugt, dass es da ist, was sie bei uns hält. Wenn jemand mich fragen würde, was die Liebe ist, würde ich sagen: Schau dir meine Großeltern an. Dieser Blick sagt alles, ohne irgendetwas sagen zu müssen“, fügte Catalina hinzu. Im Video erkennt ihre Großmutter ganz klar ihren Ehemann und lächelt, während sie ihm in die Augen sieht und er versucht, sie mit einem Witz zum Lachen zu bringen. Natürlich weiß der alte Mann genau, dass jener flüchtige Moment des Glücks von einer Sekunde auf die andere verschwinden könnte, weil seine geliebte Frau ihn nicht mehr erkennen könnte, aber solange dieses lebendige Flämmchen in ihren Augen fortbesteht, wird er weiterhin für sie da sein: „Hör nie auf, mich anzusehen“, sagt er zärtlich zu ihr.

Advertisement