Er war 23 Jahre lang Hausmeister, jetzt hat er mit Bestnoten seinen Abschluss gemacht, um Lehrer zu werden - KlickDasVideo.de
x
Er war 23 Jahre lang Hausmeister, jetzt…
15 Frauen, die dank eines Kurzhaarschnitts ihr Selbstvertrauen wiedergefunden haben Er rettet eine Wölfin aus einer Falle und ernährt ihre Jungen: Jahre später kehrt das Tier zurück, um ihn zu besuchen

Er war 23 Jahre lang Hausmeister, jetzt hat er mit Bestnoten seinen Abschluss gemacht, um Lehrer zu werden

06 Juni 2021 • Von Aya
300
Advertisement

Von ganz unten nach ganz oben. Eine Redensart, die sicherlich nicht von allen beim Wort genommen wird, aber perfekt wiederspiegelt, dass das Schicksal eines Menschen nicht notwendigerweise in Stein gemeißelt ist, sondern mit Geduld, Beharrlichkeit, Leidenschaft und Willenskraft, die wir alle in uns haben, immer zum Besseren verändert werden kann. Nur dank unserer Kraft und unserer Fähigkeiten sind wir dazu in der Lage, unser Leben in die Hand zu nehmen und es entschieden zum Besseren zu ändern …


via: WSB-TV
image: WSB TV

Heute möchten wir euch die Geschichte eines Mannes erzählen, der ganze 23 Jahre seines Lebens sorgfältig seine Arbeit als Hausmeister der Hightower Elementary School in DeKalb im Staat Georgia ausgeführt hat. Er heißt Tylan Bailey und ist ein Mitglied des Schulpersonals, das wirklich von allen geliebt ist, sowohl von den kleinen Schülern und Schülerinnen als auch von der Schulleitung und dem Lehrkörper. Tylan hat jedoch nie die Tatsache verborgen, dass die Arbeit als Hausmeister ihm trotz der großen Zufriedenheit, die er in den Jahren daraus zog, in letzter Zeit zu eng wurde: „In dieser Schule, in der ich arbeite, ist Bildung alles, was man in der Luft spürt, also habe ich endlich beschlossen zu versuchen, selbst auch ein Teil davon zu werden.“

image: WSB TV

Tylan Bailey schrieb sich 2017 in der Georgia State University ein, während er in Teilzeit von morgens bis nachmittags als Hausmeister der Grundschule arbeitete. Alles, was er wollte, war zu versuchen, ein leidenschaftlicher Lehrer zu werden, genau wie die, die er im Innern der Klassenzimmer sah, die er in den letzten 23 Jahren jeden Tag gereinigt hatte…

Nach ganzen vier Jahren intensiven Studiums schaffte es Tylan Bailey endlich, seinen Abschluss mit Bestnoten in der Georgia State University zu machen. Jetzt wird er zu einigen Vorstellungsgesprächen gehen müssen, um einen strahlenden Weg des Unterrichtens beginnen zu können!

Advertisement
image: WSB TV

Natürlich hängt die gesamte Hightower Elementary School sehr an Tylans Gegenwart in der Schule; keiner ist wirklich bereit, ihm als Hausmeister Lebwohl zu sagen, aber zugleich wissen Schülerschaft und Lehrkörper, dass das der Pfad ist, den er immer schon hatte einschlagen wollen, und daher wünschen ihm alle viel Glück: „Er ist die Art Mensch, die man in der Schule haben möchte. Es ist ein bittersüßer Moment für uns alle, weil wir ihn lieben und möchten, dass er hierbleibt. Aber wir wissen, dass das ein enormer Schritt ist, und unterstützen ihn. Wir sind für ihn da, was immer er braucht!“, sagte Sheila Price, die Rektorin der Grundschule.

image: WSB TV

Viel Glück für deine neue, strahlende Zukunft, lieber Tylan, du wirst ohne Zweifel ein fantastischer Lehrer!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.