Schulleiter arbeitet Nachtschicht in einem Supermarkt, um sein Gehalt für Schüler in finanzieller Not zu spenden - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Schulleiter arbeitet Nachtschicht in…
Der Blick hinter die Kulissen 15 Paare beweisen, dass man auch mit einem großen Altersunterschied unvergessliche Beziehungen erleben kann

Schulleiter arbeitet Nachtschicht in einem Supermarkt, um sein Gehalt für Schüler in finanzieller Not zu spenden

Von Barbara
490
Advertisement

In Zeiten einer schweren Wirtschaftskrise sind wir alle aufgerufen, unseren Teil zu tun. Krempeln wir die Ärmel hoch und packen mit an, vor allem, um denen konkret unter die Arme zu greifen, denen es viel schlechter geht als uns. Dies ist der Fall von Henry Darby, dem Schulleiter der North Charleston High School in South Carolina, einem Schulleiter sui generis und etwas ganz Besonderes wegen dem, was er für die am meisten benachteiligten Schüler seiner Schule tut und getan hat.

via: ABC News
image: CNN

Sein Name ist Henry Darby, und dieser wahrhaft beneidenswerte Schulleiter arbeitet drei Nächte in der Woche in einem Supermarkt, um zusätzliches Geld zu verdienen, das er den Schülern seiner Schule spenden kann, deren Familien kaum über die Runden kommen oder nur über ein geringes, sehr geringes Einkommen verfügen. Im Supermarkt ordnet Henry die Produkte in den Regalen ein und übernimmt dreimal in der Woche die Schicht von 22 bis 7 Uhr.

 

image: CNN

Indem er dies zusätzlich zu seinen täglichen Pflichten als Schulleiter tut, wird Henry einem Spruch gerecht, der seine Familie schon immer geprägt hat: "Wenn du etwas für jemanden tun kannst, dann tu es!" Aus diesem Grund hat sich der Schulleiter nicht unterkriegen lassen und ein großes Opfer gebracht, damit viele seiner am stärksten betroffenen Schüler es sich leisten können, ihre Steuern zu bezahlen und in einigen Fällen unter einem beruhigenden Dach zu essen und zu schlafen: "Ich hatte zwei Schülerinnen, die unter Brücken schliefen, und es gab eine andere Situation, in der eine ehemalige Schülerin von mir und ihre Tochter in ihrem Auto schliefen..."

 

Advertisement
image: CNN

Henry Darby krempelte die Ärmel hoch und half diesen Schülern und ihren Familien, die in großer Not waren, so gut er konnte. Der gesamte Verdienst, den der Schuldirektor während seiner Nachtschichten im Walmart anhäufte, wurde vollständig an die bedürftigsten Kinder der Einrichtung gespendet. Ein außergewöhnliches Beispiel für die völlige Hingabe an sein Amt und seine Rolle als Schulleiter: In Zeiten einer schweren Krise ist es nur fair, einen konkreten Beitrag für diejenigen zu leisten, denen es weitaus schlechter geht als uns selbst.

image: CNN

Henry Darby hat es geschafft, sein Versprechen zu halten und ein echter Vorzeigedirektor zu werden, dem man nacheifern kann.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.