6 einfache und schnelle Tricks, um das Badezimmer am besten zu reinigen und ein tadelloses Hygieneniveau aufrechtzuerhalten - KlickDasVideo.de
x
6 einfache und schnelle Tricks, um das…
„Mein Holzhaus ist das schönte von allen“: Eine Mutter antwortet jenen, die die Dürftigkeit ihres Wohnorts kritisiert haben 5 Zimmerpflanzen, die sehr einfach zu pflegen sind, auch für Anfänger geeignet

6 einfache und schnelle Tricks, um das Badezimmer am besten zu reinigen und ein tadelloses Hygieneniveau aufrechtzuerhalten

08 Februar 2021 • Von Aya
911
Advertisement

Das Badezimmer ist mit Sicherheit einer der wesentlichen Orte unseres Zuhauses, weil es der Ort ist, an dem wir uns am meisten um uns und unsere Hygiene kümmern, und genau deshalb verdient er es, täglich gereinigt und gepflegt zu werden. Auch weil es gerade das Badezimmer ist, wo sich oft und gerne der meiste Schmutz einnistet. Sanitäranlagen, Boden, Spiegel und sogar die Decke müssen sorgsam behandelt werden, wenn man ein gutes Hygieneniveau aufrechterhalten will. Putzen ist mühsam, das stimmt, vor allem wenn man wenig Zeit hat, aber seid ihr euch sicher, dass ihr die richtigen Produkte und Techniken benutzt?

Wir möchten euch einige Tipps geben, um die Reinigung des Badezimmers zu verbessern und zu verschnellern!

1. Den Boden desinfizieren:

Neben dem zuverlässigen Wischmopp könnt ihr in Bleiche getauchte Wattebäusche oder Wattepads benutzen, um auch die verstecktesten und unerreichbarsten Ecken des Raumes zu erreichen. Nach den großen Mühen wäre es eine Schande, schwer erreichbare Enden und Stellen schmutzig zu belassen.

2. Um das WC zu reinigen:

image: Wikimedia

Wenn ihr kein antibakterielles Reinigungsmittel griffbereit habt, könnt ihr zwei einfache Zutaten verwenden, die ihr mit Sicherheit im Haus habt: Wasser und Zahnpasta! Gebt ein wenig Zahnpasta in eine Flasche Wasser, schließt sie und schüttelt sie gut. Gießt danach den Inhalt in die Toilette und lasst alles zehn Minuten lang einwirken. Scheuert dann energisch, um etwaige Verkrustungen mit dem Schrubber zu entfernen, und spült schließlich alles herunter. Wenn ihr es da habt, könnt ihr auch Mundwasser benutzen: Das Ergebnis wird ebenso zufriedenstellend sein!

Advertisement

3. Den Duschvorhang reinigen:

image: Wikimedia

Oft wird er beim Thema Badezimmerreinigung vergessen, aber erinnern wir uns daran, ihn hin und wieder zu reinigen. Wie? Abgesehen davon, ihn in die Waschmaschine zu stecken, könnt ihr eine alternative Methode benutzen. Stattet euch mit einer Sprühflasche aus und füllt sie mit 500 ml Bleiche und 2 Esslöffeln Geschirrspülmittel. Gut schütteln und den Inhalt auf den Vorhang sprühen. Nach ein paar Minuten Einwirkzeit gut abspülen.

4. Um Spiegel zu reinigen und glänzen zu lassen:

Was Spiegel betrifft, sind wasserstoffhaltiges Wasser und Natron eure Verbündeten: Verrührt diese Zutaten und streicht sie über die betroffene Oberfläche. Trocknet dann mit einem weichen Tuch ab.

Man erzielt auch mit der Verwendung von Rasierschaum ausgezeichnete Resultate.

5. Die Bade- oder Duschwanne reinigen:

Die Zutaten, die ihr benötigt: 3 Gläser Wasser, ein halbes Glas Essig, 1 Glas denaturierter Alkohol und schließlich 1 Esslöffel Natron. Vermischt die Zutaten in einer Sprühflasche und schüttelt gut. Sprüht das Produkt danach auf die gesamte Oberfläche der Bade- oder Duschwanne; lasst alles mindestens 15 Minuten lang einwirken und scheuert dann mit einem Schwamm. Spült am Ende mit reichlich Wasser ab.

Eure Dusche wird so strahlen wie nie!

Advertisement

6. Die Decke reinigen:

Auch die Decke wird ebenso wie der Boden staubig und kann genauso gereinigt werden. Bereitet den Mopp vor und gießt zu gleichen Teilen Wasser und Essig in den Eimer; taucht den Wischmopp in euer Produkt und wringt ihn gut aus. Wischt dann damit die Decke, wie ihr es auch mit dem Boden tun würdet.

Tags: TricksNützlich
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.