Zucchiniröllchen aus dem Ofen: Ein kalorienarmes Rezept für den Sommer - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Zucchiniröllchen aus dem Ofen: Ein…
Eine Szene voller Zuneigung: 105-Jähriger hält seinen neugeborenen Urenkel im Arm Mann baut sich Kupferhelm, um ein für alle Mal mit dem Rauchen aufzuhören

Zucchiniröllchen aus dem Ofen: Ein kalorienarmes Rezept für den Sommer

Von Julia
1.924
Advertisement

Wenn es wärmer wird, essen wir alle gerne leichtere Sachen, ohne dabei auf Geschmack verzichten zu müssen. Deshalb beinhaltet das Rezept, das wir euch heute vorstellen, auch das Beste aus der mediterranen Küche in einem Gericht, das man perfekt bei einem sommerlichen Abendessen mit Freunden und Verwandten servieren kann: Zucchini-Röllchen. Ein leichtes, frisches Rezept, das fast ganz ohne Kalorien auskommt.

Folgende Zutaten benötigt ihr:

  • 4 Zucchini
  • Salz und Pfeffer
  • eine halbe Zwiebel
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g gewürfelte Tomaten
  • 750 g laktosefreier Ricotta
  • 70 g frischer Spinat
  • 1 Ei
  • Basilikum
  • 80 g geriebener Parmesan (davon etwas zum Bestreuen zurücklassen)
  • 200 g laktosefreier Mozzarella, gewürfelt
  • Oregano

Zucchini waschen und in Scheiben schneiden, salzen und zur Seite stellen. Zwiebel klein hacken und zusammen mit der zerdrückten Knoblauchzehe in Olivenöl glasig dünsten. Knoblauch dann herausnehmen, gewürfelte Tomaten hinzufügen, verrühren und ein bisschen einkochen lassen. 

Für die Ricottacreme Ricotta, Spinat, Ei, Basilikumblättchen, Parmesan und die Hälfte des Mozarellas in eine Schüssel geben und mit einem Elektromixer verrühren. Dann eine Auflaufform mit zwei Esslöffeln der Tomatensoße ausstreichen. Jetzt auf jeder Zucchinischeibe einen Löffel Ricottacreme und einen Löffel Tomatensoße verteilen und aufrollen. 

Röllchen nebeneinander in die Auflaufform legen, bis diese voll ist. Den Rest der Tomatensoße sowie die andere Hälfte der Mozzarella-Würfel über die Zucchini-Röllchen geben. Zum Schluss mit ein bisschen Parmesankäse bestreuen. Bei 180° 45 Minuten im Ofen backen und herausnehmen, wenn sich eine kleine Kruste auf den Röllchen bildet. 

Guten Appetit!

Tags: KücheDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.