Knusprige Kartoffelwürfel. Ein rustikales, schnelles und einfaches Gericht - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Knusprige Kartoffelwürfel. Ein rustikales,…
Busfahrer sieht, wie ein Mann eine alte Frau ausraubt. Er hält an und treibt ihn in die Flucht Aufgespürt und verhaftet: Dieb klaut einem behinderten Jungen seinen elektrischen Rollstuhl

Knusprige Kartoffelwürfel. Ein rustikales, schnelles und einfaches Gericht

Von Julia
1.148
Advertisement

Pommes schmecken doch allen, oder? Es ist wirklich schwer, Menschen zu finden, die da anders denken. Und frittierte Kartoffeln sind ja auch ein einfaches und universelles Gericht. Man kann sie pur essen, als Beilage oder Snack. Ok, wenn man gerade auf Diät ist, sind sie vielleicht nichts, aber manchmal ist es auch ganz gut, sich ein bisschen etwas zu gönnen. Vor allem, wenn die Pommes mit ganz einfachen Zutaten zu Hause gemacht werden.

Hier präsentieren wir euch ein Rezept für leckere Kartoffelwürfel, die außen schön knusprig und innen cremig sind. Läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen? Dann lest weiter und entdeckt, wie man sie macht!

via: Ehow

Die Zutaten

Neben der gewünschten Menge an Kartoffeln, die nicht zu fest- und nicht zu mehligkochend sein sollten, braucht man für die knusprigen Bauernpommes aus der eigenen Küche Folgendes: 

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • eine gewürfelte Zwiebel
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel schwarzen Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver

 

Zubereitung

  • Kartoffel in Würfel schneiden und in einen Topf mit kaltem Wasser geben, das man dann zum Kochen bringt. Wenn das Wasser kocht, weitere 2 Minuten warten
  • Kartoffeln abgießen und kurz zur Seite stellen
  • Während die Kartoffeln kochen, Zwiebeln in einer Pfanne mit einem Esslöffel Öl dünsten, bis sie bräunlich werden
Advertisement

Dann gibt man die restlichen zwei Esslöffel Öl und die Kartoffeln dazu und brät sie an, bis sie bräunlich werden. Dabei sollte man darauf achten, dass sie von allen Seiten gleich braun werden. Nur so werden sie schön knusprig. Schließlich die Gewürze hinzufügen, umrühren, fertig!

Am besten man isst die Bauernpommes noch warm. Was denkt ihr? Gar nicht schwer, oder? Man muss es nur ausprobieren... Guten Appetit!

Tags: TricksKücheSpeisen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.