Ein Rezept damit hausgemachtes Brot genauso weich wird wie gekauftes, und das sogar noch nach 5 Tagen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Rezept damit hausgemachtes Brot…
Erdbeerkuchen: Ein schnelles Rezept, das richtig Spaß macht Dutzende von Menschen bilden eine Menschenkette, um einer vom Ertrinken bedrohten Familie zu helfen

Ein Rezept damit hausgemachtes Brot genauso weich wird wie gekauftes, und das sogar noch nach 5 Tagen

Von Barbara
2.805
Advertisement

Wir alle haben ein Rezept und Brot zuhause zu backen. Aber was man alles beachten muss, damit es so gut wird wie gekauftes, ist viel. Meistens ist das Brot in den ersten Tagen perfekt, wird dann aber sehr schnell hart. Um dieses Problem zu überwinden, schlagen wir ein Rezept vor, in dem für das Brot Mohn verwendet wird. Es bleibt sogar nach dem fünften Tag sehr weich.

Zutaten: 350g Milch, 10g frische Hefe, 50g Zucker, 500g Mehl Typ 00, Salz, 50g Butter, Mohnsamen.

Kocht eine Kartoffel so lange, bis sie einfach zu zerdrücken ist.

Kocht die Milch auf, vermischt sie dann mit der Hefe und dem Zucker. Lasst es eine halbe Stunde ruhen.

Advertisement

Gebt eine Prise Zucker zum Mehl hinzu, zerdrückt die Kartoffel und gebt es zu der Hefe-Milch Mischung hinzu. Fangt an den Teig zu kneten.

Knetet den Teig weiter: Wenn er elastisch und weich ist, gebt die Hälfte der benötigten Butter hinzu.

Wenn sie eingearbeitet ist, gebt die zweite Hälfte hinzu und arbeitet sie vollständig im Teig ein.

Lasst den Teig für mindestens eine Stunde ruhen. Genauer gesagt, bis er sich mindestens in seiner Größe verdoppelt hat.

Teilt den Teig in Zwei Teile (jeder wird ein Laib). Knetet beide Teile mit etwas Mehl und lasst sie wieder für circa eine Stunde gehen.

Bestreicht die Oberfläche mit Wasser und verteilt die Mohnsamen auf den Broten.

Backt sie bei circa 200°C für 30 Minuten im Ofen, bis die Oberfläche ein wenig Farbe annimmt.

Et Voilà... Innen ist es vollkommen gebacken und sehr weich.

Das Beste an diesem Brot ist, dass es 5 Tage weich bleibt. Probiert es aus!

Tags: TricksKücheSpeisen

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.