Ausgesetzter Welpe wird von einem Mann gerettet - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ausgesetzter Welpe wird von einem Mann…
Die kleine Molly überstand eine schwere Krebserkrankung nach einem Jahr Therapie Lesbisches Pärchen adoptiert drei Geschwisterkinder, damit sie unter dem selben Dach aufwachsen können

Ausgesetzter Welpe wird von einem Mann gerettet

Von Julia
1.867
Advertisement

Die Menschen werden scheinbar nie aufhören, sich gemein gegenüber Tieren zu verhalten. Es tut richtig weh, all die Gräueltaten zu erzählen, die von Menschen an den armen Vierbeinern verübt werden. Stellt euch nur vor, ihr fahrt eine einsame Straße entlang und seht am Straßenrand durch Zufall eine Tasche mit einem kleinen, verängstigten Hund liegen. Carlos Estuardo Coy erlebte genau das. 

via: Wapa

Der Mann aus Guatemala war in seinem Auto unterwegs, um ein paar Besorgungen zu machen, als er am Straßenrand plötzlich eine Tasche liegen sah. Bis dahin war das noch nichts wirklich Besonderes. Aber plötzlich bemerkte er, dass aus der Tasche das Köpfchen eines Hundes herauslugte!

Carlos traute seinen Augen nicht. Also hielt er an und rettete den ausgesetzten Hund, obwohl er dringende Dinge zu tun hatte. Er wusste, dass es das einzig Richtige war. 

"Ich sah eine Tasche am Straßenrand. Und als ich an ihr vorbeifuhr, streckte plötzlich ein kleiner Hund sein Köpfchen heraus. Er war vielleicht nicht mehr als drei Monate alt. Ehrlich gesagt, hatte ich es ziemlich eilig und fuhr sogar ein bisschen zu schnell, aber als ich ihn sah, tat er mir so leid und ich konnte ihn nicht einfach ignorieren. Also habe ich ein paar Meter weiter angehalten und bin wieder zurückgefahren. Ich habe nachgeschaut, ob es dem Hund gut ging. Und zu meiner Verwunderung lebte er. Er hatte nur eine Verletzung und war sehr verängstigt" berichtet Carlos.

Der Mann aus Cobàn beschloss so, ihn mit zu  sich zu nehmen, bis er für das arme Hündchen eine neue Bleibe finden würde.

Advertisement

Nachdem er die Fotos von dem Hund in einer Facebook-Gruppe für herrenlose Tiere gepostet hatte, bekam Carlos die Anfrage einer Frau, die ihn sofort adoptieren wollte. Sie liebt Tiere und hat bereits einen Straßenhund zu sich genommen. Jetzt ist der kleine Welpe bei dieser Frau und erholt sich langsam von dem Schock. 

Er wurde vom Tierarzt behandelt und befindet sich auf dem Weg der Besserung. Noch wichtiger ist aber, dass er nun bei einer Familie leben kann, die ihn lieb hat und ihn nie verlassen wird. 

Danke Carlos, dass du ihn gerettet hast!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.