Hund verliert Herrchen und bittet Fahrgäste im Bus um Hilfe - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Hund verliert Herrchen und bittet Fahrgäste…
Stolz, zielstrebig und großherzig: Was man alles über das Sternzeichen Steinbock noch lernen kann

Hund verliert Herrchen und bittet Fahrgäste im Bus um Hilfe

Von Julia
13.703
Advertisement

Wir wissen nur zu gut, dass die Zuneigung eines Hundes zu ihren menschlichen Freunden die schönsten Formen annehmen kann. Dabei geht es nicht einfach um pure Gesellschaft oder Lust zu spielen: Diese Tiere sind wirklich in der Lage, mit den Personen mitzufühlen, die sich um sie kümmern, und sich auf ihre Gefühle einzustellen. Deshalb ist es nicht schwer, sich vorzustellen, wie sich ein Hund fühlen muss, wenn er sich verläuft oder ausgesetzt wird

Der Hund in dieser Geschichte verlor sein Herrchen und versuchte noch tagelange den Mann zu finden. Immer wieder kehrte er zu der Stelle zurück, wo er ihn vermutete und bat mit einem herzerweichenden Blick um Hilfe.

So etwas bleibt natürlich nicht unbeobachtet: Dieser Hund stieg in Lima, in Peru, Tag für Tag in den Bus, in der Hoffnung zwischen den Fahrgästen sein Herrchen zu finden. Viele Mitfahrende machten Fotos von dem Hund, der sie mit seinem Blick um Hilfe anbettelte, und veröffentlichten sie auf Facebook. Vielleicht würde sein Herrchen sich auf diese Art melden können und wieder mit seinem Hund vereint werden. 

Und tatsächlich funktionierte es! Das Herrchen dieses Vierbeiners war auf Facebook und antwortete auf die Fotos mit dem orientierungslosen Hund im Autobus. Ale Nolli Vargas bat die Nutzer, ihm sofort mitzuteilen, wenn Gringo, sein verlorener Hund wieder auftauchen würde.

Advertisement

Aber nicht nur das: Er bat sie auch, wenn sie die Möglichkeit hätten, Gringo vorübergehend mit zu sich nach Hause zu nehmen, damit der Hund in Sicherheit wäre, bis er ihn abholen könnte. Eine ganze virtuelle Community hatte sich also zusammengetan, um diesen armen Hund und sein Herrchen wieder zu vereinen. Es ist noch nicht klar, wie es passieren konnte, dass der Hund verlorenging, aber solche Dinge geschehen leider öfter als man denkt. Wir wünschen Gringo und seinem Herrchen, dass sie bald wieder zusammensein können, ohne sich wieder aus den Augen zu verlieren. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.