Er ist 98 Jahre alt, sie 85: beide erholen sich vom Coronavirus, nachdem sie tagelang gegen die Krankheit gekämpft haben - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Er ist 98 Jahre alt, sie 85: beide erholen…
Ohne Touristen und Boote sind die Kanäle von Venedig wieder frei und die Tiere holen sich die Natur zurück Er kann sie wegen der Quarantäne nicht sehen. Er feiert den 67. Jahrestag ihrer Ehe unter ihrem Fenster

Er ist 98 Jahre alt, sie 85: beide erholen sich vom Coronavirus, nachdem sie tagelang gegen die Krankheit gekämpft haben

Von philine
7.163
Advertisement

In einer Zeit, in der die traurigen Nachrichten über die Coronavirus-Ansteckung unerbittlich aufeinander folgen, gibt es glücklicherweise hin und wieder einige positive Aktualisierungen. Die Geschichten der Menschen, die gegen diesen unsichtbaren, aber leider sehr präsenten Feind kämpfen, sind Tausende, genau wie die Infizierten auf der ganzen Welt. Und es sind nicht nur Zahlen, sondern Menschen, jeder mit seinen eigenen Erfahrungen und Leiden.

Der Astronom Han Tianqi und seine Frau, ein älteres chinesisches Ehepaar im Alter von 98 und 85 Jahren, kämpften 18 Tage lang mit aller Kraft, um zu verhindern, dass Covid-19 die Oberhand über ihr Leben gewinnt. Ihre Geschichte, obwohl sie zwei Menschen von Zehntausenden von Kranken darstellt, enthält ein kleines, aber irgendwie doch großes Zeichen der Hoffnung.

via: Daily Mail

Als Han und seine Frau auf die Intensivstation gebracht wurden, war ihr Zustand alles andere als einfach. Zusätzlich zu den durch das Coronavirus verursachten Gesundheitsproblemen litt das Paar seit langem an anderen Vorerkrankungen, die sicherlich nicht zu ihrer raschen Genesung beitrugen.

Ihr Zustand war so kritisch, dass die Enkelin des Paares über soziale Medien die Frage stellte, ob es Menschen gab, die bereit waren, Blut für die Behandlung ihrer Großeltern zu spenden.

Ein persönlicher Behandlungsplan, 24 Stunden medizinische Betreuung und viel Mut waren der Hintergrund für die Heilung dieser beiden chinesischen Großväter. Für sie schien die Situation in den kritischsten Tagen alles andere als einfach zu sein. Gemeinsam schafften sie es jedoch, sich zu erholen und innerhalb weniger Stunden mehrmals negativ auf das Coronavirus zu testen.

Advertisement
image: CGTN/Youtube

Obwohl sie nicht die einzigen sehr alten Patienten sind, die sich von Covid-19 erholt haben, ist die Geschichte dieses Paares besonders spannend und bedeutsam, zu einer Zeit, in der die Pandemie weltweit Verluste und Schmerzen verursacht. Es ist zu hoffen, dass dieser Alptraum mit der Hilfe aller bald ein Ende findet und dass sich Geschichten wie die von Han und seiner Frau vermehren und weiter erzählt werden.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.