Sein Boot versinkt unerwartet im offenen Meer: Sein Hund rettet ihn, indem er 11 Stunden lang im Wasser ausharrt - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Sein Boot versinkt unerwartet im offenen…
Ein Junge lädt seine blinde Freundin zum Abschlussball ein, indem er ihr die Einladung in Brailleschrift mit Pralinen Der 8. März dient dem Gedenken an einen Brand, bei dem 1911 in einer Fabrik in New York 146 Arbeiter ums Leben kamen

Sein Boot versinkt unerwartet im offenen Meer: Sein Hund rettet ihn, indem er 11 Stunden lang im Wasser ausharrt

Von philine
10.390
Advertisement

Ein treuer Hund, der von seinem Besitzer immer gut behandelt wurde, zeigt eine Menge Zuneigung und Dankbarkeit, die nur ein Tier wirklich vermitteln kann. Diejenigen, die einen Hund besitzen, wissen vielleicht gut, worauf wir uns beziehen. In dieser Geschichte erweist sich der Deutsche Schäferhund namens Heidi als treuer Hund, was perfekt den Spruch widerspiegelt, dass der Hund "der beste Freund des Menschen" ist, und dass er im Angesicht der Gefahr niemals nachgibt, wenn sein Besitzer im Weg ist. Der Mann, ein 63-jähriger Gentleman, hatte sein kleines Boot genommen und sich in die Moreton Bay vor der Küste von Queensland, Australien, gewagt. Irgendwann muss etwas schiefgegangen sein, denn das Boot fing an, mit Wasser vollzulaufen. Innerhalb kurzer Zeit fanden sich die beiden auf offener See in ernsthaften Schwierigkeiten wieder.

Sie hielten sich auf offener See mit einem nicht mehr laufenden Motor am Boot fest. Es waren schwierige Zeiten, in denen Heidi versuchte, sich so gut es ging zu widersetzen, um das Leben ihres Herrn und das ihre zu retten. 11 sehr lange Stunden lang kämpfte der tapfere Deutsche Schäferhund ums Überleben, ohne aufzugeben!

Gegen 6 Uhr morgens bemerkte ein Fischer, dass etwas im Wasser schwamm und fuhr zu Heidi, die nun am Ende ihrer Kräfte war. Der Fischer rief sofort die Polizei von Brisbane an, deren Eingreifen sich als providentiell erwies.

Der Mann wurde sofort ins Krankenhaus und Heidi zum Tierarzt gebracht. Beide haben glücklicherweise keinen ernsthaften Schaden erlitten.

Advertisement

Einmal in Sicherheit, gelang es den Polizeibeamten, die aufregende Szene einzufangen, in der der Mann seinen Hund umarmt und ihm dafür gedankt hat, dass er in dieser schwierigen Situation für ihn da war.

Wieder einmal eine Geschichte, die zeigt, wie stark die Bindung zwischen einem Hund und seinem Besitzer ist.

Tags: TiereHundeRettungen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.