Die Geschichte von Peri, der blinden Henne, die zur besten Freundin eines Pitbull-Welpen wurde - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Geschichte von Peri, der blinden…
Die Dieser niedliche kleine Hund kann nicht aufhören, sein Porträt anzustarren, als seine Familie es ihm zeigt

Die Geschichte von Peri, der blinden Henne, die zur besten Freundin eines Pitbull-Welpen wurde

Von philine
4.833
Advertisement

Von der Familie Hubbard adoptiert, als sie erst wenige Tage alt war, lebte die Peri-Henne ihre ersten sechs Monate in Ruhe in der häuslichen Umgebung, doch plötzlich wurde bei ihr eine schwere Augeninfektion diagnostiziert, die jedoch nicht zu endgültigen Lösungen führte, da die Tierärzte und eben diese Spezialisten die Familie gewarnt hatten, dass die Erblindung der Henne leider unvermeidlich war. Aber die Hubbards hörten nicht auf zu versuchen, Peris Leben wieder würdevoll zu gestalten...

Unter den Mitgliedern der Hubbard-Familie, die mit Zeit und Sorgfalt verstanden, dass mit der kleinen Peri etwas nicht stimmte, war Taj, der Pitbull, der mit der Zeit zum besten Freund und größten Beschützer der erblindeten Henne wurde. Der Hund und die Henne wurden nach und nach dicke Freunde, und Taj hat acht Jahre lang nach Peris Blindheit seine neugierige Hühnerfreundin nie verlassen...

In den 8 Jahren der Freundschaft verbrachten Peri und Taj immer Zeit miteinander, wenn sie konnten: sie ruhten sich gemeinsam aus, sie spielten gemeinsam im Hof vor dem Haus... bis Taj 2018 einen langen Kampf gegen den Krebs verlor. Und Peri fühlte sich plötzlich verloren....

Advertisement

...bis die Familie Hubbard zwei neue Pitbulls adoptierte und die blinde Henne vor Freude wieder strahlte! Peri freundete sich sofort mit dem Pitbull Gracie an, und selbst Gracie konnte nicht umhin, sich von dieser bedürftigen Henne beeindrucken zu lassen...

Mit der Zeit sind Peri und Gracie sehr gute Freunde geworden, und der Pitbull verlässt die arme Henne nicht einen Moment lang: Da sie nicht sehen kann und oft nicht allein an Futter, Wasser oder Spiele kommt, ist es Gracie, die ihre Bedürfnisse bemerkt und ihr Essen, Trinken oder sogar nur Spielzeug bringt.

Taj bedeutete viel für Peri, aber jetzt ist Gracie für ihre neue Freundin genauso wichtig. Die beiden "Schwestern" sind immer zusammen, und Gracie scheint es sich zur Aufgabe gemacht zu haben, Peri für den Rest ihres Lebens sicher, glücklich und nie ohne ein Spielzeug zu halten.

Advertisement

Eine unwahrscheinliche Freundschaft, die jedoch aus echten Gefühlen wie Einfühlungsvermögen, dem Bedürfnis nach Fürsorge und Zuneigung entsteht und die zu einer Lektion der Menschlichkeit dieser Tiere wird, die der Mensch nur für sich selbst behalten und immer schätzen muss...

Langes Leben und sehr lange Freundschaft, Peri und Gracie!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.