Die Eltern wollen ihr kein Pferd kaufen: Sie beschließt, einer Kuh das Hürdenspringen beizubringen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Eltern wollen ihr kein Pferd kaufen:…
Ein Polizist beschließt, ein missbrauchtes 4-jähriges Mädchen zu adoptieren: jetzt sind sie eine glückliche Familie

Die Eltern wollen ihr kein Pferd kaufen: Sie beschließt, einer Kuh das Hürdenspringen beizubringen

15 Dezember 2020 • Von Barbara
1.206
Advertisement

Im Leben wird nichts ohne Anstrengung und Ausdauer erreicht und selbst angesichts der größten Hindernisse ist es gut, alternative Lösungen zu entwickeln. Hannah Simpson weiß etwas über Hindernisse und ihre Kuh namens Lilac, ein wahres Naturphänomen, das in der Lage ist, über bis zu 1,4 Meter hohe Hindernisse zu springen. Ein echter Rekord für ein Tier dieser Größe! Aber warum sollte eine Kuh über Hindernisse springen? Nun, das junge Mädchen hatte schon immer davon geträumt, ein eigenes Pferd zu haben, aber ihre Eltern hatten nicht genug Geld, um eines zu kaufen und zu versorgen, also musste Hannah, anstatt ihren Traum in die Schublade zu legen, eine wirklich ungewöhnliche Lösung wählen.

Es war ihr Traum, seit sie 11 Jahre alt war: ein Pferd zu haben! Ein Traum, der erst verwirklicht wurde, als sie 18 wurde, aber bis dahin musste Hannah immer mit sich selbst auskommen. Da sie ihren Traum nicht aufgeben wollte, beschloss Hannah, zu versuchen, einer ihrer Kühe das Springen über Hindernisse beizubringen. Ein gelinde gesagt bizarres und höchst unwahrscheinliches Unterfangen, aber die Philosophie des Mädchens war vom ersten Moment an klar: "Wenn ich kein Pferd haben kann, bringe ich einer Kuh das Hürdenspringen bei!". Eine eher ungewöhnliche Tatsache, wenn man bedenkt, dass eine Kuh sich nicht einfach reiten lässt - tatsächlich versuchten alle Kühe, bevor sie Lilac trafen, Hannah bei jedem Versuch abzuwerfen. Außerdem neigen sie normalerweise nicht dazu, zu springen.

 

Lilac hingegen war die einzige Kuh, die Hannah reiten konnte (natürlich ohne Sattel!), ohne dass dies katastrophale Folgen hatte. Als ob das noch nicht genug wäre, hat Lilac auch gelernt, über Hindernisse zu springen und schafft dabei Sprünge von bis zu 1,4 Metern: ein Rekord für ein Tier dieser Größe!

Als sie 18 wurde, bekam Hannah schließlich ein Pferd geschenkt, aber sie kehrt oft zu ihrer Lilac zurück und lässt keine Gelegenheit aus, mit ihr einen Ausritt zu unternehmen. Eine Geschichte, die uns, so bizarr sie auch sein mag, lehrt, durchzuhalten und unsere Träume zu verfolgen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.