Dank seiner Intuition hat dieser Junge ein 8-jähriges Mädchen vor einem Entführungsversuch gerettet - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dank seiner Intuition hat dieser Junge…
Die Züchterin hat diese kleine Hündin wegen ihres komischen Aussehens aussortiert, aber jetzt sind ihre Bilder viral geworden Dieser Mann weigerte sich, seinen feuergefährdeten Park zu verlassen, um über 100 Koalabären zu schützen

Dank seiner Intuition hat dieser Junge ein 8-jähriges Mädchen vor einem Entführungsversuch gerettet

Von philine
838
Advertisement

Cody Bird ist die klassische Person, die zur richtigen Zeit am richtigen Ort war. Wir können den Studenten aus North Carolina, der eine wahrscheinliche Entführung eines 8-jährigen Mädchens vereitelt hat, nicht anders definieren.

Geleitet von seinem Instinkt bewies Cody, dass er Recht hatte, und ohne zu lange darüber nachzudenken, handelte er in der Praxis, um zu vermeiden, was sich als eine wirklich sehr unangenehme Situation erweisen könnte. All dies am helllichten Tag und in einem Restaurant der Biscuitville-Kette in Greensboro.

via: ABC13 News

Beim Anblick eines 55-jährigen Mannes, der später als Timothy Fry identifiziert wurde, erkannte Byrd sofort, dass an seiner Haltung etwas Seltsames lag. Er wusste einfach, dass etwas Schlimmes passieren würde. Der Grund? Der Geschichte des Jungen zufolge schenkte der Mann einem 8-jährigen Mädchen, das sich mit seiner Mutter im Restaurant aufhielt, ungewöhnliche Aufmerksamkeit.

Er starrte sie intensiv an, zu sehr, um nur ein gewöhnlicher Beobachter zu sein. Deshalb dachte Cody, dass etwas an ihm verdächtig sei. Verdächtigungen, die fast zur Realität wurden, als der 55-Jährige unter Byrds Augen dem kleinen Mädchen auf die Damentoilette folgte. An diesem Punkt entschied sich der junge Student, sich der Situation zu stellen.

Um die Aufmerksamkeit des Mädchens auf sich zu lenken, packte Byrd sie und zog sie von dem Mann weg, an den er sich dann wandte, um Erklärungen zu erbitten. Fry, der bemerkenswert nervös war, versuchte sofort, aus dem Weg zu gehen und eilte aus dem Raum. Also machte Cody, ohne zu versuchen, ihn körperlich zu behindern, ein paar Fotos von dem Mann und seinem Auto und rief 911 an.

Advertisement

Biscuitville is grateful that there are good Samaritans right here in our community! We can think of no better example...

Pubblicato da Biscuitville su Martedì 28 gennaio 2020

Es stellte sich heraus, dass Fry einen Rekord für unsittliche Entblößung und Trunkenheit am Steuer hatte. Beamte nahmen ihn zur Befragung über die Geschehnisse im Restaurant auf. Wie sich herausstellte, gab Fry zu, dass er sich zu dem achtjährigen Mädchen hingezogen fühlte und die Absicht hatte, sie zu entführen.

Byrd hatte also Recht, wenn er in einer potenziell gefährlichen Situation herumschnüffelt. Für sein Handeln hat er den Dank der Mutter des Kindes und der Polizei von Greensboro verdient. Die Biscuitville-Kette ehrte Cody auch öffentlich als "guter Bürger", indem sie ihm ein ganzes Jahr lang ein kostenloses Frühstück anbot.

Der Junge erklärte ohne falsche Bescheidenheit, dass er nur seine Bürgerpflicht erfüllt habe, indem er nur dort aufpasste, wo es nötig war. Es bleibt nur noch, diesem scharfen Beobachter ein Kompliment zu machen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.