Mama Hund führt die Freiwilligen zu einem Unterschlupf in einem Haus, in dem andere Tiere eingesperrt und misshandelt werden - KlickDasVideo.de
x
Mama Hund führt die Freiwilligen zu…
Diese Frau beantragte die Scheidung wegen der schlechten Hygiene ihres Mannes, der darauf bestand, kein Bad zu nehmen Die rührenden Bilder einer Golden Retriever-Mutter, die ihren Welpen rettet, der kurz davor war, in einen Graben zu fallen...

Mama Hund führt die Freiwilligen zu einem Unterschlupf in einem Haus, in dem andere Tiere eingesperrt und misshandelt werden

02 Februar 2020 • Von philine
29.676
Advertisement

Ein unterernährter Hund namens Clover wurde von Freiwilligen der Tierschutzorganisation Royal Anima Refuge (Georgia, USA) entdeckt. Es schien, dass das Tier danach verlangte, den Freiwilligen etwas mitzuteilen; Tatsächlich glaubten alle, dass sie Hilfe für ihre Welpen brauchte oder dass sie den Freiwilligen ihre neugeborenen Welpen zeigen wollte. Leider wollte Clover etwas mehr mitteilen: Das führte dazu, einen Ort zu entdecken, an dem zahlreiche Tiere eingesperrt waren, von denen einige stark unterernährt und krank waren. Andere waren sogar schon tot.

"Wir dachten, Clover würde uns zu ihren Welpen bringen, aber es war viel mehr ... es war ein schrecklicher Anblick, den wir nie vergessen werden", sagten die Freiwilligen in einem Facebook-Beitrag. Das schreckliche Szenario sah so aus: ein Hund, eine Henne, zwei Enten und zwei tote Kaninchen in ihren Käfigen; ein Hund mit einer Pfote in sehr ernsten Bedingungen, so sehr, dass sie amputiert werden muss.

Die Polizei nahm die 27-jährige Ashley Greshman wegen Tierquälerei fest.

Advertisement

Dort, an diesem höllischen Ort, hatte der süße Hund Clover ein Kissen aufgerissen, aus dem sie ihren Kindern eine Nest gemacht hatte.

Zunächst wurden die Freiwilligen durch den Bericht einiger Bewohner auf die Situation aufmerksam, die die Zuflucht kontaktiert hatten, nachdem sie einen Hund mit Haut und Knochen gesehen hatten, der mit Welpen in der Nähe herumwanderte. Als die Freiwilligen an der Baustelle ankamen, konnten sie die kleine Clover nicht fangen: "Sie ließ sich nicht einfangen und wollte uns weiterhin zu diesem Haus bringen" - bei jedem Schritt wandte sie sich an die Freiwilligen, um sicherzustellen, dass sie ihr folgten.

"Komm, ich zeig euch was", schien der Hund zu sagen

4 weitere Hunde wurden unterernährt und in schlechtem Zustand gefunden. Jetzt erholen sich alle überlebenden Tiere und lernen, sich wieder an den Menschen zu gewöhnen. Sogar der Hund Clover und ihre Welpen sind in Sicherheit und suchen eine liebevolle Familie.

Tags: TiereHundeGeschichten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.