Sie wurden zusammen ausgesetzt: Seitdem kümmert sich der Dackel um das gelähmte Kätzchen - KlickDasVideo.de
x
Sie wurden zusammen ausgesetzt: Seitdem…
Es wird bestätigt: Großeltern und Enkelkinder haben eine besondere Beziehung, die Wohlbefinden für beide schafft Eine Mann schenkt seiner Frau eine Torte in der Form ihres Lieblingsgegenstandes: Eines riesigen Amazonpaketes

Sie wurden zusammen ausgesetzt: Seitdem kümmert sich der Dackel um das gelähmte Kätzchen

30 Juli 2019 • Von philine
2.187
Advertisement

Einige Freundschaften sind für die Ewigkeit gedacht. Wie bei Idgie und Ruth, einem ungewöhnlichen Tierpaar, ein gelähmtes Kätzchen und ein Dackel, verbunden durch ein ganz besonderes Gefühl der Freundschaft. Ruth, ein 7 Monate altes Kätzchen mit schwarz-weißem Fell und gelähmten Hinterbeinen, wurde zusammen mit Idgie, einem zweijährigen Dackel, gefunden, der bereit war, sie vor der Außenwelt zu schützen. Die beiden hätten nicht viel Hoffnung auf Überleben gehabt, aber glücklicherweise wurden sie von Seminole County Animal Services gefunden und gerettet.

via: nbc-2

Wie der Tierschutzverein berichtet, wurden die beiden in gutem Zustand und nicht unterernährt gefunden - so hatten sie vermutlich zuvor ein Zuhause und eine Familie, die sich um sie kümmerten. Aber unerklärlicherweise kam niemand, um sie abzuholen. Die gute Nachricht ist, dass beide von Jacqueline Borum, der Leiterin der Hollywood Houndz Boutique & Spa, übernommen wurden, die keine Zweifel an dem Namen hatte, der diesen beiden alten Freunden zugeordnet werden sollte: Idgie und Ruth, genau wie die Protagonisten des Films "Grüne Tomaten".

"Ihre Geschichte scheint aus einem Disney-Film zu stammen", sagte die neue Besitzerin.

Zu sehen, wie ihr Hund und ihr Kätzchen auf diese Weise interagieren, ist absolut bewegend: Idgie scheint zu wissen, dass Ruth etwas Besonderes ist und dass es ihre Aufgabe ist, sie bis zum Ende zu schützen. "Wenn Idgie ein neues Spielzeug bekommt, bringt sie es immer zur Katze, Ruth - sie teilen so ziemlich alles."

Advertisement

Ruth hat seit ihrer Geburt ein großes Beinhandicap und Idgie scheint ihre Verletzlichkeit zu erkennen. Deshalb tut sie immer so, als wäre sie ihr Leibwächter.

Nachdem sie Idgie und Ruth adoptiert hatte, fand Jacquelin die Inspiration, ein neues Projekt zu starten,Project Paws, eine gemeinnützige Organisation, die Tierheime dabei unterstützt, die Kosten für den Tierarzt zu decken. Ruthie und Idgie sind natürlich die Maskottchen. "Sie sind und werden weiterhin für andere Tiere kämpfen, die dringend Hilfe brauchen", sagte sie.

Eine bewegende Geschichte, die die Herzen vieler Menschen auf der ganzen Welt berührte. Die Verbindung zwischen diesen beiden kleinen Kreaturen geht wirklich über die Vorstellungskraft hinaus.

Tags: TiereHundeKatzen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.