Nachdem sie ihren Wurf verloren hatte, kam dieses Kätzchen glücklich zurück und kuschelte mit verwaisten Welpen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Nachdem sie ihren Wurf verloren hatte,…
Diese Mutter drohte, die nächste Frau, die vor ihren Kindern ihre eigenen Kinder stillt, zu schlagen Diese Frau weint verzweifelt, als sie entdeckt, dass ihr Känguru-Heim vom Feuer zerstört wurde

Nachdem sie ihren Wurf verloren hatte, kam dieses Kätzchen glücklich zurück und kuschelte mit verwaisten Welpen

Von philine
13.786
Advertisement

Für eine Mutter, die nicht in der Lage ist, sich um ihre Welpen zu kümmern, ist es etwas enorm Herzzerreißendes; es ist auch wahr, dass der Mutterinstinkt viele Hindernisse, wie z.B. den Artenunterschied, nichtig macht. Und so kann es ganz spontan und natürlich werden, dass ein Kätzchen die Adoptivmutter eines Wurfes von Hunden wird und beide ihre verlorene Gelassenheit wiedererlangen! Hier ist die spannende Geschichte von Katryn und ihren Welpen. 

Katryn ist der Name eines Kätzchens, das in ein Tierheim, die Langebaan Animal Care, kam, nachdem es beim Tragen seiner Jungen ausgesetzt wurde. Leider schafften es die Kätzchen nicht und Katryn litt darunter sehr: Die Betreiber des Tierheims hörten die Katze stundenlang klagen, wahrscheinlich auf der Suche nach ihren Jungen.

Sie war sehr anhänglich und es war noch herzzerreißender zu sehen, wie sie sich mit den anderen Gästen im Zentrum, meist Hunden, vergnügte und trotzdem keine Ruhe fand.

Eines Tages kam dann ein Wurf Hunde an, ebenfalls ausgesetzt: sie waren erst 3 Wochen alt und brauchten noch Milch. Katryn war noch nicht sterilisiert worden, um ihr keinen weiteren Stress zu bereiten, und deshalb gab sie noch die Milch, die sie ihren Kätzchen geben sollte. Die Arbeiter des Zentrums wussten, was zu tun war.

Advertisement

Das Kätzchen wurde mit den verwaisten Welpen in Kontakt gebracht und was als nächstes geschah, erstaunte alle Anwesenden: Nachdem sie sich beim gegenseitigen Beschnuppern entdeckt hatten, begann Katryn die Welpen abzulecken, um sie zu waschen. Die Pfleger ließen sie es tun, so dass die Katze auf der Seite lag und Zeit mit den Welpen verbrachte.

Dann das Wunder, was alle erhofft hatten: Katryn fing an, die Welpen zu säugen! Das Kätzchen litt, weil es seinen Wurf verloren hatte, die Welpen, weil sie ihre Mutter nicht mehr fanden: alles wurde auf die natürlichste Art und Weise gelöst, jeder fand Trost im anderen. 

Die Welpen sind dank Katryns Milch aufgewachsen, die nach Tagen großer Traurigkeit das glückliche und gelassene Kätzchen, das sie einmal gewesen sein muss, zurückgebracht hat!

Tags: TiereHundeKatzen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.