Er fängt einen schönen und vom Aussterben bedrohten Vogel und zeigt ihn in sozialen Netzwerken wie eine Trophäe: Hier sind die Reaktionen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Er fängt einen schönen und vom Aussterben…
Rosmarin, eine Pflanze mit unglaublichen und wenig bekannten Vorteilen  Eine Frau erhielt von ihrem Ex-Mann 150.000 Euro als Entschädigung dafür, dass sie 27 Jahre lang Hausfrau war

Er fängt einen schönen und vom Aussterben bedrohten Vogel und zeigt ihn in sozialen Netzwerken wie eine Trophäe: Hier sind die Reaktionen

1.766
Advertisement

Wenn der Mensch gewalttätig in die Natur eingreift hat das oft schlimme Folgen für die Tiere. Wenn man es mit Geschichten zu tun hat wie der, die du gleich lesen wirst, fragt man sich wirklich, ob der Mensch nicht selbst eine wilde Bestie ist...

Wenn dann die Gewalt und der Missbrauch auch noch gefährdete oder geschützte Tierarten trifft, kann man solche aggressiven Handlungen wirklich nur verurteilen. Diese Menschen denken nur an ihren eigenen Spaß, statt sich die Folgen klar zu machen!

via: Idnnews

In Indonesien hat ein Jäger ein seltenen Vogel mit einem charakteristischen bunten und geschwungenen Schnabel, ähnlich dem Horn eines Ochsen, gefangen und getötet. Es handelt sich um eine geschützte Art, die in diesen Gebieten ihren idealen Lebensraum findet, zusammen mit 14 weiteren ähnlichen Arten.

Nach seiner Tat war der Mann so stolz auf seine Geste, dass er in den sozialen Netzwerken damit prahlte und seine "Trophäe" mit einem Lächeln in der Hand vorführte.

Der Fall wurde schnell sehr bekannt, und Bobiean Siro - so heißt der Jäger - wurde zu 5 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von 9000 Dollar verurteilt. Eine gerechte Strafe, die jedoch leider den getöteten Vogel nicht wieder zum Leben erwecken und das Phänomen der illegalen Jagd nicht stoppen wird.

Zu wissen, dass solche grausamen Gesten sanktioniert werden, ist jedoch schon ein kleiner Trost in einer Welt, in der der Mensch oft glaubt, über die Natur herrschen und das Schicksal anderer Lebewesen entscheiden zu dürfen.

Tags: TiereAktualität
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.