Bitte löse dich ab und zu von deinem Telefon: du schadest deinem Kind - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Bitte löse dich ab und zu von deinem…
 Ist dein Haus chaotisch? Dann wird dein Kind intelligenter und kreativer sein! Lassen dir die Mücken keine Ruhe? Deine Sorgen könnten durch den Anbau dieser Pflanzen verschwinden

Bitte löse dich ab und zu von deinem Telefon: du schadest deinem Kind

516
Advertisement

Für seine Kinder da zu sein bedeutet nicht, einfach nur körperlich anwesend zu sein, im selben Raum, vielleicht um die neuesten E-Mails zu überprüfen. Es bedeutet vielmehr, aufmerksam zu sein und zuzuhören, was sie wirklich brauchen. Technologie kann vielen modernen Eltern helfen - das ist wahr - aber letztendlich kann man sich nicht nur auf Anwendungen von einem Smartphone, einem Tutorial und Ähnliches verlassen. Es ist sehr wichtig, die Zeit mit Kindern auf eine gesunde und konstruktive Weise zu verbringen. Man kann sein Handy auch mal für ein paar Stunden in einem anderen Raum lassen.

Leider hat uns dieser übermäßige Einsatz von Technologie dazu gebracht, 24 Stunden am Tag erreichbar zu sein, immer und überall, selbst wenn es gar nicht sein muss. Ohne es zu merken, beeinflusst die "Mobilfunksucht" das Verhalten unserer Kinder negativ. Man wird zunehmend wütend oder frustriert, wenn sie einen Wutanfall haben, wenn sie hyperaktiv oder aggressiv sind, und vergessen, dass wir selbst das Beispiel sind. In einer in der Zeitschrift Child Development veröffentlichten Studie wurde das Verhalten von 170 Familien analysiert; es wurde festgestellt, dass die Unterbrechung einer Familienaktivität - Abendessen oder zum Beispiel Spielmomente - um sich dem Telefon oder Computer zu widmen, negative Auswirkungen auf das Verhalten von Kindern hat.

Das Telefon zu benutzen oder sich ein bisschen am Computer aufzuhalten ist sicherlich ein notwendiger Moment der Erholung für einen Elternteil. Es ist jedoch wichtig, nicht zu übertreiben und sicherzustellen, dass es nicht zu einer ständigen Präsenz im Leben der ganzen Familie wird. Ein Kind muss spielen und von seiner Mutter und seinem Vater gehört werden: Das Lesen einer Geschichte vor dem Schlafengehen ist zum Beispiel eine sehr wichtige Aktivität, sowohl für das Kind als auch für den Elternteil, und gerade deshalb sollten wir nie zulassen, dass ein Tablet oder ein Smartphone die Figur einer Mutter oder eines Vaters ersetzt.

Wenn du also eine Person bist, die sehr an Technologie interessiert ist und ständig aufs Handy guckt, solltest du wahrscheinlich genau überlegen, ob es das Leben deiner Kinder eventuell schon negativ beeinflusst.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.