Ein Hitzschlag ist für Hunde sehr gefährlich! Hier sind die Symptome, um die Kontrolle zu behalten - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Hitzschlag ist für Hunde sehr gefährlich!…
Seitdem sie dem Tierheim überlassen wurden, haben diese beiden Hunde nie aufgehört, sich gegenseitig zu umarmen Essig ist ein effektiver und sehr sparsamer Helfer: Hier sind 7 Möglichkeiten, ihn in der Hausreinigung zu verwenden

Ein Hitzschlag ist für Hunde sehr gefährlich! Hier sind die Symptome, um die Kontrolle zu behalten

910
Advertisement

Nicht nur der Mensch leidet stark unter der Hitze des Sommers, sondern auch unsere Tierfreunde. Wusstet ihr, dass Hunde schwere Hitzschläge erleiden können, die ihn teuer zu stehen kommen könnten?

Das sind die Zeichen, die jeder Besitzer eines vierbeinigen Freundes in den heißen Sommermonaten im Auge behalten sollte.

image: NPS

Die Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals erhielt Anfang Juni 2019 Zeugnisse von Hunden, die bei einem Morgenspaziergang schnell zusammenbrachen und nie wieder aufwachten. Dies ist auf die hohen Temperaturen auch am frühen Morgen (das traurige Ereignis, das auf ihrer Facebook-Seite berichtet wurde, ereignete sich um 9 Uhr in Altrincham in Cheshire) und die hohe Luftfeuchtigkeit zurückzuführen; diese Mischung für Hunde ist absolut komplex in der Handhabung, und der Hitzschlag ist um die Ecke.

Das sind die Zeichen, die jeder Hundehalter in den heißen Sommertagen nicht unterschätzen sollte:

  • Intensives Hecheln
  • Übermäßiger Durst
  • Gläserne Augen
  • Erbrechen und Durchfall
  • Dunkelrote Zunge
  • Hohe Körpertemperatur (40 Grad oder mehr)
  • Schwäche, Zusammenbruch
  • Erhöhte Herzfrequenz
  • Krämpfe
image: Pxhere

Wenn ihr an Tagen mit bestimmten Spitzenwerten bei Höchsttemperaturen mindestens eines dieser Symptome bei eurem Hund vermutet, müsst ihr sofort handeln! Zuerst solltet ihr eurer Haustier in einen schattigen oder kühleren Bereich bringen, um die Innentemperatur des Tieres wieder auszugleichen und ihm bei Bedarf große Mengen an Wasser zuzuführen; wenn es sich in kurzer Zeit erholt, ruft so schnell wie möglich einen Tierarzt, er wird genau wissen, wie er sich in Notfällen wie diesen zu verhalten hat.

Achtet mehr auf die "Signale", die eure vierbeinigen Freunde euch schicken... ihr Leben steht auf dem Spiel!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.