Welche Wassermelone würdest du kaufen? Hier sind 4 goldene Regeln für die Auswahl der besten... Behalte sie immer im Hinterkopf! - KlickDasVideo.de
x
Welche Wassermelone würdest du kaufen?…
Ein Kind mit einer Behinderung adoptiert einen Welpen mit Gehproblemen: Seitdem sind sie beste Freunde Es hat keinen Sinn, Zeit mit Rache zu verschwenden: Es ist besser, das Karma das tun zu lassen

Welche Wassermelone würdest du kaufen? Hier sind 4 goldene Regeln für die Auswahl der besten... Behalte sie immer im Hinterkopf!

10 Juni 2019 • Von philine
893
Advertisement

Im Sommer eine schöne Scheibe Wassermelone zu essen, ist ideal, um sich ein wenig abzukühlen und tagsüber fit zu bleiben. Es ist in der Tat die am wenigsten kalorische Frucht, die wir im Sommer zur Verfügung haben und die uns hilft, die Flüssigkeiten in den heißesten Momenten des Tages wieder aufzufüllen. Viele Menschen, vor allem Kinder, lieben die Wassermelone wegen ihres süßen Geschmacks und neigen oft dazu, sie als Snack zu essen, vielleicht am Strand unter dem Sonnenschirm. Nicht alle Wassermelonen haben jedoch den gleichen Geschmack und sind auf die gleiche Weise lecker - das Problem besteht jedes Jahr darin, wie man die beste Wassermelone auswählt.

Dank dieses kleinen Leitfadens wirst du nicht mehr verloren im Supermarkt vor dem Obstkorb rumstehen und du wirst wissen, wie man die beste und süßeste Wassermelone von allen auswählt!

1. Der Stiel

image: Pexels

Der trockene braune Stiel zeigt an, dass die Wassermelone in einem bereits reifen Stadium geerntet wurde; wenn der Stiel jedoch grün ist, ist die Frucht unreif und hat nicht den richtigen Geschmack erreicht.

Advertisement

3. Der gelbe Fleck

image: Flickr

Wenn man einen gelben Fleck am Fuß der Wassermelone bemerkt, sollte man sich keine Sorgen machen, das bedeutet, dass die Frucht mit dem von der Sonne erwärmten Boden in Kontakt gekommen ist und bis zum richtigen Punkt gereift ist. Man sollte jedoch vorsichtig bei weißen Flecken sein und daran denken, dass eine gute Wassermelone eine hell gelb-orange Farbe haben muss.

4. Braune Stellen

image: Flickr

Sie sind unschön, das ist wahr, aber sie sind ein Zeichen dafür, dass die Frucht reif und auch sehr gut ist. Die bräunlichen Zeichen sind in der Tat nichts anderes als kleine Risse, die von Insekten (z.B. Eidechsen oder Bienen) hinterlassen werden, die es verstehen, eine reife und süße Frucht von einer Unreife zu unterscheiden!

5. Das Gewicht

image: Wikipedia

Man sollte bei der Auswahl von Wassermelonen, das Gewicht nicht unterschätzen. Ist es besser, die größeren oder die kleineren Wassermelonen zu verwenden? Die Antwort liegt dazwischen - übertreiben sollte man es in keinem Fall! Man sollte jedoch daran denken, dass das Gewicht in einem angemessenen Verhältnis zur Größe der Frucht stehen muss.

Tags: TricksSpeisen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.