Unsere Hunde verstehen, was wir ihnen sagen: Überraschende Studien zeigen das - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Unsere Hunde verstehen, was wir ihnen…
Liebe ohne Besitz, begleitet ohne Unterdrückung, gebunden ohne Abhängigkeit Eine Kellnerin wurde gefeuert, weil sie einem Studenten, der nicht genug Geld hatte, ein Essen serviert hatte

Unsere Hunde verstehen, was wir ihnen sagen: Überraschende Studien zeigen das

755
Advertisement

Anthropomorphismus ist die Tendenz, sich mit der sichtbaren oder unsichtbaren Realität, mit unbelebten Objekten oder mit Tieren so zu verhalten, als ob man sich in Gegenwart eines anderen Menschen befände. Das häufigste Beispiel ist, sich an seine vierbeinigen Freunde zu wenden, als ob man in Begleitung einer Person wäre. Einige Menschen reden oder vertrauen sich ihnen an, aber die Wissenschaft hat gezeigt, dass vor allem Hunde wirklich verstehen können, was ihnen gesagt wird.

via: AAAS

Viele Hundebesitzer haben manchmal die Gewohnheit, die Geschichte ihrer Haustiere mit dem gleichen Stolz und der gleichen Beteiligung eines Elternteils zu erzählen, der über ihr Kind spricht. Zu den häufigsten Aussagen gehört zum Beispiel: "Wenn ich mit ihm spreche, habe ich den Eindruck, dass er alles versteht". Solche Worte belächelt man häufig, aber von nun an wird man diese Aussagen viel ernster nehmen müssen. Eine Studie hat tatsächlich empirisch bewiesen, dass das Gehirn von Hunden genau wie das menschliche Gehirn reagiert, basierend auf dem, was gesagt wird und dem Ton, der verwendet wird.

Durch die Magnetresonanztomographie wurde die Gehirnaktivität von Hunden analysiert, indem verschiedene Wörter auf unterschiedliche Weise ausgesprochen wurden. Wie Menschen benutzen Hunde die linke Hemisphäre, um die Bedeutung der Begriffe zu interpretieren, und die rechte Hemisphäre, um die Einstellung zu entschlüsseln. Es war interessant festzustellen, dass die Aussprache von nicht existierenden Wörtern oder bekannten Ausdrücken mit neutraler Flexion keine Reaktion zeigte. Es gibt andere Tierarten, die in der Lage sind, die menschliche Sprache zu verstehen, wie Affen oder Delfine, aber was der Beziehung zwischen Menschen und Hunden einen Wert verleiht, ist die Intensität, mit der die Verbindung hergestellt wird.

image: Pixabay

Tiere haben die Gabe, sich durch Interaktion mit Menschen zu entwickeln und anzupassen, obwohl nicht jeder eine so starke und dauerhafte Bindung aufbauen kann wie Hunde. Die Studie ist sicherlich faszinierend, aber im Wesentlichen hat sich herausgestellt, was im Grunde viele bereits wussten: Der wichtigste Aspekt der Forschung ist, dass Hunde verstehen, nicht nur hören, sondern auch wirklich zuhören!

Freundschaft, Zuneigung und Loyalität sind Gefühle und Qualitäten, die ein Hund hat, weil er sich wirklich darum kümmert, wer bei ihm ist.

Tags: TiereHundeKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hund verkauft Hühner in China

Habt ihr den Spruch "So ein Hundeleben" im Kopf? Gut. In China wurde ein Hund abgerichtet, um Kunden anzulocken und Hähne und Hühner zu verkaufen. Marketingstrategie oder fehlende Arbeitskräfte?
14 April 2014
22 Mai 2014
7.036
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.