Das ist der erste Krankenwagen für Hunde - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Das ist der erste Krankenwagen für…
Eine Frau bringt Zwillinge auf die Welt, aber der DNA-Test zeigt ein Detail, das ihre Ehe zerstört Es sieht aus wie das Innere eines Hauses, aber stattdessen ist es eine Bushaltestelle: In diesem Dorf wurde ein kleines Juwel geschaffen!

Das ist der erste Krankenwagen für Hunde

390
Advertisement

Wie oft wurde dein Herz durch den Anblick der unzähligen, vielleicht zu vielen, obdachlosen Hunde erweicht, die leider, schutzlos und ohne Zuneigung durch unsere Straßen streifen?

Jetzt betreibt Mexiko den ersten Krankentransport, der sich ganz dem Schutz und der Erhaltung unserer pflegebedürftigen vierbeinigen Freunde widmet, in Fällen, in denen ein Herrchen oder ein Frauchen fehlt. 

via: Infobae
image: Facebook

Die Metropolregion San Luis Potosí in Mexiko ist zu einem privilegierten Ort für Tierliebhaber geworden, weil sie über Orte verfügt, an denen obdachlose Tiere mit Nahrung und Wasser versorgt werden. Und zu den neuen Initiativen, die der Hilfe für die bedürftigsten Vierbeiner dienen, gehört auch der "Ambudog", der erste Krankenwagen, der speziell als fortschrittliche medizinische Alternative für verlassene Tiere auf der Straße geschaffen wurde.

Der Dienst des Ambudog ist völlig kostenlos und hilft nicht nur obdachlosen Tieren, sondern auch Menschen mit begrenzten Ressourcen oder Zeitmangel bei der Pflege ihrer Haustiere sowie Notsterilisationen und Impfungen für Hunde und Katzen.

image: Facebook

Mit diesem Service schließt sich Mexiko anderen Ländern wie Kolumbien, Spanien und Deutschland an, die ab 2017 ihre ersten Krankenwagen für Tiernotfälle in Betrieb nahmen. Mexiko ist das Land mit der höchsten Anzahl von herrenlosen Tieren in Lateinamerika: etwa 25 Millionen, so die jüngste Berechnung von 2018, von Boehringer Ingelheim Animal Health, einem Unternehmen, das sich der Untersuchung von Fragen der Tiergesundheit widmet.

Advertisement
image: Facebook

Obwohl bereits in Deutschland, Mexiko und einigen südamerikanischen Ländern vertreten, ist der kostenlose Rettungsdienst für Tiere in Schwierigkeiten in vielen Teilen der Welt noch nicht aktiv. Glaubt ihr auch, dass dies eine gute Lösung für das wachsende Problem der streunenden Tiere sein kann?

Quelle:

 

Tags: TiereAktualität
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.