Deshalb ist das Nicht-Antworten auf eine Whattsapp-Nachricht ein legitimes Recht, das wir alle in Anspruch nehmen sollten - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Deshalb ist das Nicht-Antworten auf…
3 nützliche Tipps für Menschen, die mit Angst zu tun haben Übermäßiger Stress: Das sind die Signale, die der Körper uns sendet und die nie unterschätzt werden sollten.

Deshalb ist das Nicht-Antworten auf eine Whattsapp-Nachricht ein legitimes Recht, das wir alle in Anspruch nehmen sollten

408
Advertisement

Einige Anwendungen wie Whatsapp haben die Art und Weise, wie man miteinander verbunden ist, drastisch verändert, indem sie Nachrichten sowie die Übertragung von Informationen viel schneller, effektiver und einfacher gemacht haben; sie haben sogar dazu beigetragen, den Austausch zwischen Menschen zu erleichtern.

Die andere Seite der Medaille, die moralische Verpflichtung zur sofortigen Reaktion, muss jedoch ebenfalls berücksichtigt werden. Obwohl es offiziell keine Antwortverpflichtung gibt, erinnert uns der Ton der Benachrichtigung, sofort daran, den anderen antworten zu müssen.

image: pexels

In Wirklichkeit hat jeder das Recht zu entscheiden, ob und wann er antworten will; und wenn wir das Gefühl haben, dass diese Freiheit fehlt, kann es sogar passieren, dass wir Whatsapp und andere Anwendungen, die uns zu ersticken scheinen, aufgeben, ohne deshalb als "unsozial" betrachtet werden zu müssen. Es ist daher klar, dass die Grundlage der Frage der unterschiedliche psychologische Zustand der Menschen ist, so dass einige aufgrund ihrer Persönlichkeit und der emotionalen Zustände des Augenblicks anfälliger sein können.

Insbesondere einige Studien beziehen sich auf den Missbrauch dieser Kommunikationsanwendungen mit geringem Selbstwertgefühl, Extrovertiertheit und Impulsivität. Tatsächlich verstärken diese persönlichen Eigenschaften die Abhängigkeit von diesen Technologien - für die Suche nach sozialer Anerkennung oder die fehlende Berücksichtigung der Folgen des eigenen Handelns - und werden wiederum mit ihnen multipliziert und verbreitet.

Es sei jedoch daran erinnert, dass die Tatsache, nicht zu antworten, keine Ablehnung bedeutet: Die betreffende Person kann schlafen, fernsehen, ein Buch lesen, essen oder einfach nur leben, und das Telefon zu diesem Zeitpunkt nicht als Priorität betrachten.

Die Kontrolle über unser Leben zu behalten, ohne zuzulassen, dass soziale Netzwerke die Macht übernehmen, ist unerlässlich, um sich nicht unter Druck gesetzt, von sozialen Pflichten zerquetscht zu fühlen, die es in diesem Fall nicht gibt, und um entspannter oder zumindest mit weniger Angst leben zu können.

Fürchte daher, wenn nötig, nicht die Meinung anderer: ignoriere die Benachrichtigungen und mache weiter, was du getan hast.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.