2 einfache und effektive Methoden einem Kind beizubringen aufs Töpfchen zu gehen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
2 einfache und effektive Methoden einem…
Kinder brauchen keine perfekte Mutter, sie brauchen eine glückliche Mutter Das Gehirn eines Lügners funktioniert anders: Lies hier, was ihn zum Lügen bringt

2 einfache und effektive Methoden einem Kind beizubringen aufs Töpfchen zu gehen

607
Advertisement

Alle jungen Eltern warten sowohl mit Freude als auch Angst auf den Tag, an dem ihr Kind aufhört Berge von Windeln zu konsumieren und stattdessen aufs Töpfchen geht - die Vorstufe der Toilette.

Mit Freude, weil sie nicht mehr gezwungen sein werden, ständig die Windeln zu wechseln und ein Vermögen für Super/Mega/Maxi-Packungen auszugeben.

Ängstlich, weil der Übergang vom Einen zum Anderen nicht automatisch abläuft oder gar einfach ist. Zwar kostet es kein Geld aber sicherlich viel Geduld - von der Mama und Papa jedoch, wenn es erstmal soweit ist, bereits eine ausreichende Dosis entwickelt haben - sowie Aufwand und Zeit.

Es gibt jedoch einige Methoden, um die Aufgabe für Kinder - und Eltern - zu erleichtern: Wir schlagen dir hier zwei vor.

1. Die 3-Tage-Methode

In dem Buch "3 Tage Töpfchen-Training" schlägt die Autorin Lora Jensen ein einfaches, aber vor allem schnelles Verfahren vor, um Kindern den Umgang mit dem Töpfchen beizubringen, ohne sie zu zwingen; einzige Bedingung ist, dass die Eltern diesem "Projekt" 3 volle Tage widmen.


Am Morgen wird die nasse Windel gewechselt und dem Kind gesagt, es solle sie in den Müll werfen und sie "verabschieden". Dann zieht man dem Kind ein langes Hemd an, das bis zu den Knien reicht und erklärt, dass es keine Windeln mehr gibt und von nun an das Töpfchen benutzt werden muss, um das Geschäft zu verrichten. Beim Frühstück wird dem Kind ein zusätzliches Getränk serviert und anschließend wird es ins Badezimmer begleitet, in der Hoffnung, dass der Flüssigkeitsüberschuss ein Übriges tut.

Den Rest des Tages verbringt das Kind mit seinen Lieblingsaktivitäten - Spiele, Lesen, Cartoons, etc. Man muss darauf achten, immer eine Flasche Wasser zur Hand zu haben und das Kind drei Tage lang alle 15 Minuten ins Badezimmer zu begleiten.

Vermeide am Abend zu viel Flüssigkeit und begleite dein Kind vor dem Schlafengehen ins Badezimmer. Stell auch für die Nacht einen Wecker für den Gang zur Toilette.

Wann immer dein Kind im Badezimmer erfolgreich war, überlege dir eine angemessene Belohnung.

Vorsicht: Leg eine Matte unter das Töpfchen, um den Schaden zu begrenzen falls mal etwas daneben geht. Werde nicht wütend, sondern vermittel deinem Kind Ruhe.

2. Die Sensibilisierungsmethode

Die Expertin Sarah Moudry schlägt hingegen eine von Montessori inspirierte Methode vor, die als "Bathroom Awareness" bezeichnet wird, da es das Kind ist, das seinen Körper und seine Bedürfnisse wahrnimmt und beginnt, das Badezimmer zu benutzen. Die Eltern müssen das Kind auf diesem Lernprozess begleiten, bis es sich bereit und unabhängig fühlt, genau wie beim selbstständigen Essen und Anziehen. Es ist wichtig, dass das Kind jederzeit das Badezimmer betreten darf und alles vorfindet, was es braucht. Bei dieser Methode wird empfohlen, mit Kindern zwischen 12 und 18 Monaten zu beginnen, wenn sie eine Stimuluskontrolle entwickeln.

Sarah Moudry schlägt jedoch vor, Babys schon im Alter von 6 bis 10 Wochen "einzugewöhnen" und sie jedes Mal, wenn die Windel gewechselt wird, auf die Toilette zu bringen: Dies schafft eine psychologische Verbindung zwischen Windel und Toilette, die sehr nützlich sein wird, wenn auch der Körper für die Umstellung bereit ist. Sarah versichert, dass mit dieser Methode 2 ihrer eigenen 3 Kinder gelernt haben, bereits im Alter von 18 Monaten allein auf die Toilette zu gehen.

Auch wenn jeder Elternteil früher oder später die Methode finden wird, die am besten zu den Bedürfnissen seines Kindes und seiner Familie passt - was hältst du von diesen beiden Vorschlägen? Probieren geht über studieren ;)

Tags: KinderNützlich
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.