Schwierig aus dem Bett zu kommen, ist ein Zeichen großer Intelligenz: Eine psychologische Studie zeigt es - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Schwierig aus dem Bett zu kommen, ist…
5 praktische Tipps, um positives Karma in dein Leben zu bringen Frauen müssen mindestens zweimal pro Woche mit Freunden ausgehen, um sich wohl zu fühlen

Schwierig aus dem Bett zu kommen, ist ein Zeichen großer Intelligenz: Eine psychologische Studie zeigt es

Von philine
18.099
Advertisement

Wahrscheinlich gibt es morgens nichts Schwierigeres, als aus unserem bequemen und gemütlichen Bett zu steigen. Für einige Leute ist diese Operation komplizierter und erst nach dem x-ten Wecker Klingeln gelingt es ihnen, aus den Federn zu kommen. Normalerweise werden diese Personen von Verwandten und Freunden scherzhaft als "faul der schlimmsten Art" bezeichnet, die vielleicht jedoch die Ergebnisse einer psychologischen Studie an diesen Menschen ignoriert haben...

image: Pxhere

Im Allgemeinen werden Menschen, die morgens Schwierigkeiten haben, ihr Bett zu verlassen, immer als "faul" bezeichnet. Dieses allgemein anerkannte Konzept könnte durch eine kürzlich durchgeführte englische Studie der Psychologen Satoshi Kanazawa und Kaja Perina revolutioniert worden sein, die eine Verhaltensbewertungsstudie über diejenigen durchgeführt haben, die als faul gelten.

Die Ergebnisse haben gezeigt, dass Menschen, die morgens schwieriger aufzustehen sind als andere, sehr kreative Persönlichkeiten haben, Spaß haben, glücklich und sehr intelligent sind. Die Studie wurde an 1299 Freiwilligen durchgeführt, die daran gewöhnt waren von 23.00 Uhr bis 8.00 Uhr zu schlafen. Zu diesen Personen gehörten erfolgreiche Geschäftsleute mit einem hohen sozialen Status, guten finanziellen Ressourcen und einem zufriedenstellenden Arbeitsplatz oder einer zufriedenstellenden Geschäftstätigkeit. Natürlich waren die Freiwilligen auch aus diesen Gründen viel fröhlicher und williger!

image: m01229/Flickr

Seit Jahren werden Wecker und moderne Smartphones verwendet, die so lange klingeln, bis sie ausgeschaltet werden. Trotz der vergangenen Jahre werden Technologien und Geräte es Faulenzern weiterhin schwer machen, jeden Morgen aus dem Bett zu kommen, und angesichts der Ergebnisse dieser Forschung wird es wahrscheinlich noch länger dauern, bis sie aus dem Bett kommen! Wie bei allen anderen Dingen auf der Welt kann auch bei übermäßigem Schlaf die Gesundheit beeinträchtigt werden: Laut derselben Studie können mehr als 12 Stunden Schlaf langfristig unseren Körper auslaugen. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.