Das Leuchten in seinem eigenen Licht zieht den Neid derer an, die in der Dunkelheit leben - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Das Leuchten in seinem eigenen Licht…
8 Eigenschaften, die dich zu einem Menschen mit einer edlen Seele machen Freundschaft zwischen Frauen ist besser als ein Antidepressivum... Wort der Experten

Das Leuchten in seinem eigenen Licht zieht den Neid derer an, die in der Dunkelheit leben

475
Advertisement

Menschen, die Freude um sich herum ausstrahlen, sind ansteckend und werden deshalb auch geliebt und gesucht: Sie haben ein gutes Selbstwertgefühl, sind zufrieden mit sich selbst und ehrgeizig - in dem Sinne, dass sie positiv und mit optimistischem Impuls in die Zukunft blicken, ihre Träume verwirklichen, während sie im gegenwärtigen Moment mit Freude leben.

Diese innere Energie, die sie mit ihrem eigenen Licht erstrahlen lässt, zieht auch den Neid und die Eifersucht derjenigen an, denen es fehlt: Mal sehen, wer diese Menschen in der Dunkelheit sind...

Wer sind diese "dunklen" Menschen?

"Dunkle" Menschen leben einen Großteil ihres Lebens in einer Dimension von Frustration, Wut und Neid, was sie in die Lage versetzt, sich nicht nur nicht für sich selbst, sondern auch nicht für andere zu freuen. In ihren Augen ist die ganze Welt falsch, opportunistisch und selbst die glücklichsten Situationen verbergen tatsächlich einen dunklen und korrupten Aspekt: mit dieser Negativität, von der sie alles bedecken und die Person ihren Pessimismus und ihre Wut rechtfertigen.

Das Problem ist, dass solche Menschen das Licht anderer Menschen trüben oder sogar ausschalten können und sie mit ihren Meinungen beeinflussen. Tatsächlich wird niemand mit der Fähigkeit geboren, sein eigenes Licht auszustrahlen: Dieses wird jeden Tag mit proaktiven Einstellungen und Mentalitäten entwickelt.

Wie kann man die Dunkelheit loswerden und sein eigenes Licht entwickeln?

Der erste Schritt ist, uns selbst zu verstehen und zu akzeptieren: Oft führen Schuld und Scham dazu, dass wir streng mit uns selbst umgehen und unsere Fehler nicht verstehen und uns nicht vergeben können. Zu diesem Zweck ist es nützlich, dann das Selbstbewusstsein, unsere Ängste und Sorgen zu verstehen, ohne uns zu verurteilen: Das reduziert Angst und Stress, senkt das Risiko einer Depression und erhöht das Selbstwertgefühl - eine weitere Schlüsselkomponente im Prozess der Schaffung und des Ausdrucks des eigenen Lichts.

Das Selbstwertgefühl erlaubt es uns, unsere Ziele zu verfolgen und zu erreichen, aber es ist keine angeborene Qualität: Es muss ständig genährt und geschützt werden, denn es braucht - wie das Kind in uns - Bestätigung und bedingungslose Liebe!

Advertisement

Wie man mit "dunklen" Menschen umgeht

image: maxpixel

Sobald man gelernt hat, wie man "glänzt", ist es eine gute Idee, sich nicht von einer dunklen Person infizieren zu lassen.

  • Wenn man ihre negativen Kommentare hört, sollte man daran denken, dass diese Menschen zutiefst unzufrieden sind;
  • Man sollte einen Sinn für Humor kultivieren, der zusammen mit einem Lächeln die mächtigste Waffe zur Entwaffnung dunkler Menschen ist;
  • Man muss sie so akzeptieren, wie sie sind, denn sie können nicht verändert werden, außer durch sich selbst.

Im Allgemeinen sollte man sich mit Menschen umgeben, die Licht ausstrahlen - das beste Gegenmittel gegen Pessimismus und eine wichtige Quelle des Wohlbefindens!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.