11 unerwartete Anwendungen von Weichspüler ... die nichts mit der Waschmaschine zu tun haben - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
11 unerwartete Anwendungen von Weichspüler…
26 absurde Lösungen für kleine tägliche Probleme, die ihr schätzen werdet Kaffee: die effektive und natürliche Waffe gegen Mückenangriffe

11 unerwartete Anwendungen von Weichspüler ... die nichts mit der Waschmaschine zu tun haben

Von philine
5.535
Advertisement

Im Bereich der natürlichen Inhaltsstoffe wissen wir, dass sich Zitrone, Essig und Natriumbikarbonat für die unterschiedlichsten Anwendungen mit unvergleichlicher Effizienz eignen, manchmal aber auch für künstliche Produkte.
In diesem Fall sprechen wir über den Weichspüler, den wir normalerweise verwenden, um Kleidung weich zu machen aber kann stattdessen in vielen anderen Situationen verwendet werden und wir sind sicher, dass unter diesen mehr als eine ist, die ihr noch nicht kanntet.

1. Nutzt Weichspüler, um Pinsel zu reinigen. Zuerst die Farbe gut abwaschen und dann eine kleine Menge Produkt auf die Borsten geben: wenn ihr sie wieder verwendet, sind sie immer noch weich!

image: whiutelacecottage.com

2. Flache Oberflächen putzen. Der Weichspüler entfernt Staub und wirkt der Ablagerung entgegen.

image: Aurum Window Cleaning
Advertisement

3. Für die Reinigung des Badezimmers. Seifen- und Schmutzflecken an Wasserhähnen, Duschen und Toiletten können mit etwas Weichspüler und einem trockenen Tuch entfernt werden.

image: fi.newsner.com

4. Wenn man kein Spülmittel hat...kann man heißes Wasser und ein paar Tropfen Weichspüler verwenden.

image: YouTube

5. Man kann außerdem Tapeten von der Wand entfernen!

image: Rhodes Custom Finishes Painting Company

Davon haben wir schon gesprochen, aber im Grunde geht es darum, einen Teil des heißen Wassers mit einem Teil des Weichmachers zu kombinieren und die so erhaltene Flüssigkeit zu verwenden, um die Tapete weicher zu machen und sie viel leichter zu entfernen.

Advertisement

6. Entfernt Lackreste von den Oberflächen des Bades. Fügt zwei Teile Wasser zu einem Teil des Weichspülers hinzu, besprüht den betroffenen Teil und trocknet ihn dann mit einem Stück Papier.

image: Hunker

7. Ihr könnt diese Mischung verwenden, um Teppiche antistatisch zu machen, indem ihr eine kleine Menge darauf aufsprüht. Der Effekt wird einige Wochen anhalten.

image: Pixabay.com
Advertisement

8. Verwendet ihn, um das Haus zu desodorieren. Verdünnt einen Esslöffel Natron mit zwei Teilen Wasser und einem Teil Weichspüler und sprüht dorthin, wo schlechte Gerüche entfernt werden sollen.

image: Pixabay.com

9. Eine Schicht Wasser und Weichspüler in Bereichen, in denen unangenehme Gäste auftreten können, helfen: Der Geruch hält sie fern!

image: Stoppestinfo
Advertisement

10. Tierhaare von Teppichen entfernen. Sprüht die magische Mischung auf die Teppiche vor dem Staubsaugen!

image: Pixabay.com

11. Wenn ihr den Trockner verwendet, könnt ihr anstelle der entsprechenden Blätter sogar auf den Weichspüler zurückgreifen.

image: Pixabay.com

Ihr könnt ein kleines Handtuch mit einem Teelöffel Weichspüler befeuchten und in den Trockenkorb legen.

Tags: TricksNützlich
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.