Wie man frittierte Zimt-Apfelringe zubereitet, die Ihr Gaumen nicht vergessen wird

philine

11 Juni 2018

Wie man frittierte Zimt-Apfelringe zubereitet, die Ihr Gaumen nicht vergessen wird
Advertisement

Es gibt Zutaten, die wir immer für Desserts verwenden, weil wir wissen, dass sie eine Gewissheit darstellen, die es uns ermöglicht, auf Nummer sicher zu gehen und den Gaumen möglichst vieler Menschen zu befriedigen. Ein Essen, das in diesem Sinne der Meister ist, ist sicherlich der Apfel! So natürlich süß, selbst als Hauptbestandteil verwendet werden kann, um köstliche Rezepte zuzubereiten. Ein Beispiel? Leckere Apfelringe mit Teig bedeckt, gebraten und mit Zucker und Zimt bedeckt... Wie kann man da widerstehen?

Advertisement

Nehmen Sie 3-4 Äpfel der Sorte Gala, schneiden Sie sie in gleich dicke Scheiben und entfernen Sie das Innere mit einer kleinen Schablone.

Nehmen Sie 3-4 Äpfel der Sorte Gala, schneiden Sie sie in gleich dicke Scheiben und entfernen Sie das Innere mit einer kleinen Schablone.

YouTube/TipHero

Legen Sie die Ringe mit saugfähigem Papier auf einen Teller und bedecken Sie sie mit einer weiteren Papierschicht, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Legen Sie die Ringe mit saugfähigem Papier auf einen Teller und bedecken Sie sie mit einer weiteren Papierschicht, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

YouTube/TipHero

Advertisement

Für den Teig...

Für den Teig...

YouTube/TipHero

Fügen Sie in einer Schüssel etwa 120 Gramm Mehl, 2 Esslöffel Kristallzucker, 1 Teelöffel Zimtpulver, 1 Teelöffel Backpulver und eine Prise Salz zusammen. 

In einer anderen Schüssel 1 Ei und 250 ml Milch oder, falls verfügbar, 230 ml Buttermilch vermischen.

In einer anderen Schüssel 1 Ei und 250 ml Milch oder, falls verfügbar, 230 ml Buttermilch vermischen.

YouTube/TipHero

Geben Sie nun die beiden Mischungen in eine Schüssel und mischen Sie sie, bis ein klumpenfreier Teig entsteht. Erhitzen Sie das Frittieröl und tauchen Sie die Apfelringe ein, wenn es heiß genug ist. 

Tauchen Sie die Apfelscheiben in den Teig und frittieren Sie sie, drehen Sie sie auf der anderen Seite, sobald der Teig goldbraun wird.

Tauchen Sie die Apfelscheiben in den Teig und frittieren Sie sie, drehen Sie sie auf der anderen Seite, sobald der Teig goldbraun wird.

YouTube/TipHero

Advertisement

Wenn die Ringe fertig sind, können Sie sie mit einer Prise Zimt und Zucker bestreuen!

Wenn die Ringe fertig sind, können Sie sie mit einer Prise Zimt und Zucker bestreuen!

YouTube/TipHero

Advertisement