13 Möglichkeiten Babyöl zu benutzen, von denen du noch nie gehört hast. - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
13 Möglichkeiten Babyöl zu benutzen,…
Lausche der Stimme der verstorbenen Ehefrau auf dem Anrufbeantworter: Es ist unmöglich nicht zu weinen 10 Tipps und Ideen, wie du ein echter Gartenprofi wirst.

13 Möglichkeiten Babyöl zu benutzen, von denen du noch nie gehört hast.

5.022
Advertisement

Viele von euch haben Babyöl das erste Mal im Zusammenhang mit einem Baby benutzt und dabei nie daran gedacht, dass es so vielfach verwendbar im Haushalt ist. Selbst wenn ihr es seit einiger Zeit nicht mehr gekauft habt, weil ihr dachtet, ihr bräuchtet es nicht: Nachdem ihr diesen Artikel gelesen habt, wird es nie mehr in eurem Haushalt fehlen, auch ohne Baby.

Hier sind 13 Arten Babyöl zu verwenden, an die ihr noch nie gedacht habt!

Pflegt spröde Fersen.

Vielen Menschen leiden unter rauen Fersen. Feuchtigkeitscreme reicht oft nicht aus um dieses Problem zu beheben und manchmal gibt es keine bessere Lösung als Babyöl.

Reibt euch vorm Schlafengehen die Fersen mit Öl ein. Ihr werdet schon am nächsten Morgen eine Verbesserung spüren. Zieht am besten Socken an, um das Laken nicht zu beschmutzen.

Entfernt Farbe von der Haut.

Wenn Lack an euren Händen ist und ihr kein Lösungsmittel habt, versucht Babyöl. Ein ganz gutes Ergebnis erzielt auch Speiseöl.

Advertisement

Enthaarung der Beine.

Wenn ihr Rasierschaum benutzt um die Beine zu enthaaren, versucht es das nächste mal mit Babyöl. Es schützt die Haut und lässt die Klinge leichter gleiten.

Entfernung von Pflastern.

Das Pflaster klebt zu doll an der Haut und nun steht ihr vor der Herausforderung es zu entfernen? Tränkt die Oberfläche mit Öl, lasst es kurz einwirken, dann geht die Entfernung kinderleicht.

Einen Ring abziehen.

image: Twitter/Bee

Wenn du den Ring nicht mehr vom Finger bekommst, und jeder weitere Versuch nur Schmerzen verursacht: Öl den Finger ein um den Ring in wenigen Sekunden zu entfernen.

Advertisement

Verbessere die Leistung vom Aktenvernichter

Damit er wie am ersten Tag funktioniert, lass ihn ein in Öl getränktes Blatt vernichten.

Maniküre

Bevor ihr Nagellack auftragt, massiert eure Nagelhaut mit Babyöl ein um die Haut zu schützen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Advertisement

Abschminken

Make-Up lässt sich sehr leicht mit Babyöl und einem Wattepad entfernen.

Scharniere schmieren.

Gebt einen Tropfen Öl auf Scharniere die quietschen oder klemmen.

Advertisement

Make-Up Pinsel reinigen.

Um Make-Up Rückstände von den benutzten Pinseln zu entfernen, benutzt Wasser und Seife. Um den Pinsel geschmeidig zu halten, schmiert sie etwas mit Öl ein.

Weiche Haut

image: Flickr

Mischt einige Tropfen Babyöl ins Schaumbad. Eure Haut wird weich und strahlend sein.

Verknotete Ketten und Armbänder

Um verknotete Ketten und Armbänder zu entwirren, braucht es nur ein bisschen Öl auf die dicksten Knoten.

Alte Möbel zum Strahlen bringen

Es reicht ein mit Öl getränktes Baumwolltuch über einen zerkratzten Tisch zu reiben um den alten Glanz wieder herzustellen. 

Es reicht euch noch nicht? Hier sind weitere 4 Möglichkeiten Babyöl zu verwenden!

Tags: TricksNützlich

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.