x
Zweijähriger Junge mit Zerebralparese…
Vater fragt sich, ob es normal ist, dass seine Zwillinge mit elf Jahren noch zusammen baden Ihre Schwägerin „vergisst“ immer ihr Portemonnaie, wenn sie in Restaurants essen gehen: Sie entlarvt sie am Ende des Abendessens öffentlich

Zweijähriger Junge mit Zerebralparese sieht zum ersten Mal das Meer und ist davon begeistert (+ VIDEO)

18 September 2022 • Von Aya
724
Advertisement

Was gibt es Schöneres als das Lächeln eines Kindes? Die Freude der Kinder ist das, wofür alle Eltern leben, und daher war die Mutter eines Zweijährigen mit Zerebralparese entzückt, als ihr Sohn zum ersten Mal überhaupt das Meer sah und spürte. Das Meer hat, wie man weiß, einen beruhigenden Effekt auf die meisten Menschen, und für gewöhnlich lieben Kinder es, am Strand und mit den Wellen zu spielen. Der kleine Protagonist dieser Geschichte legte tatsächlich eine besondere Neigung zum Meerwasser an den Tag, womit er sogar seine Eltern überraschte, die ihn noch nie so sehr lächeln sehen haben.


Joey wurde als Frühchen nach nur 27 Wochen Schwangerschaft geboren, und das nicht ohne Schwierigkeiten: Der Kleine ist nämlich Tetraplegiker bzw. von einer Form der Lähmung betroffen, die sämtliche vier Körpergliedmaßen betrifft, Arme und Beine. Die Ärzte warnten seine Eltern darüber, dass Joey sehr wahrscheinlich nicht allein würde laufen können, aber Mama Helen lässt nicht ab und hat Vertrauen, vor allem nachdem sie Joeys Reaktion gesehen hat, als er zum ersten Mal mit dem Meereswasser in Kontakt kam. Helen Butterfiel hat drei Kinder und als Mutter beschlossen, sich Vollzeit um Joey zu kümmern, der natürlich mehr Pflege und besondere Aufmerksamkeit braucht.

Joey hat ernste sensorische Schwierigkeiten, weshalb er nicht das Gefühl ertragen kann, das der Kontakt mit Sand oder anderen Elementen wie Erde, Schnee oder auch Teppichboden auslöst. Wasser scheint jedoch eine ganz andere Geschichte zu sein: Joey ist es dank eines besonderes Rollstuhls gelungen, das Meer am Strand von Ingoldmells in Lincolnshire, England, zu erreichen. Für ihn war es das erste Mal überhaupt, und die Erfahrung scheint ihm wirklich sehr gefallen zu haben. „Ich habe ihn ehrlich noch nie so sehr lachen sehen“, kommentierte seine Mutter, „ich bin so glücklich, dass ich all das mit der Kamera festhalten konnte. Wir werden diesen Tag nie, niemals vergessen.“

 

Advertisement

Pubblicato da Helen Butterfield su Venerdì 19 agosto 2022

Der kleine Joey scheint sich beim Kontakt mit Wasser besonders wohlzufühlen, weit mehr als mit anderen Leuten: „Üblicherweise reagiert er nicht so gut, besonders auf Fremde, aber wenn er in die Badewanne kommt, ist er im Paradies. Es ist, als wäre Joey dafür geboren worden, ein Wasserkind zu sein“, schloss seine Mutter. Das Video von Joey am Meer erwärmt einem wirklich das Herz und hatte daher großen Erfolg im Internet. Wir sind uns sicher, ihr werdet beim Anblick seiner Freude nicht aufhören können zu lächeln.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.