x
Professorin hält das Töchterchen einer…
Die Lehrerin merkt, dass einer ihrer Schüler kaputte Schuhe hat: Sie beschließt, ihm ein neues Paar zu schenken (+ VIDEO) Er geht mit seinem Hund auf dem Arm spazieren, als wäre dieser ein Kind, während sein kleiner Sohn läuft

Professorin hält das Töchterchen einer Studentin auf dem Arm, damit Letztere dem Seminar folgen kann (+ VIDEO)

11 September 2022 • Von Aya
15.042
Advertisement

Eltern zu sein kann wunderschön sein, wenn man es sich wünscht, aber es ist normal, dass auch das Paar mit der größten Überzeugung auf Schwierigkeiten trifft, vor allem wenn es das erste Kind ist. Ganz zu schweigen von alleinerziehenden oder sehr jungen Eltern, die sich durch Unerfahrenheit und die Notwendigkeit, weiterhin arbeiten oder studieren zu müssen, durchwinden müssen, auch in den ersten Lebensjahren ihrer Kinder. Eine junge Studentin, die bereits Mutter eines hübschen kleinen Mädchens ist, musste beispielsweise dem Seminar folgen; da sie jedoch keinen Babysitter gefunden hatte, der auf ihre Tochter aufpassen konnte, musste sie mit ihr zur Universität gehen. Glücklicherweise war ihre Dozentin sehr hilfsbereit, was das Unterhalten der Kleinen betraf.


Die junge Protagonistin dieser Geschichte begab sich zusammen mit ihrer kleinen Tochter zur Universität, weil sie an jenem Tag niemanden gefunden hatte, der ihr die Kleine ein paar Stunden lang abnehmen könnte. Sobald sie im Seminar saß, bot sich die Professorin für Zivilrecht an, das Mädchen im Arm zu halten, während sie das Seminar abhielt, damit die junge Mutter sich bequemer Notizen machen könnte. Eine Kommilitonin nahm die Szene ein paar Sekunden lang auf und veröffentlichte sie auf Twitter, wo sie die freundliche Geste der Dozentin hervorhob: „Meine Professorin für Zivilrecht hat sich um die Tochter einer Studentin gekümmert, damit diese auf das Seminar achten kann. Ein großes Beispiel an Empathie.“

Erbracht wurde die schöne Geste von der kolumbianischen Dozentin Karen Vega, Anwältin und Professorin an der Universidad Pontificia Bolivariana (UPB), einer der bedeutendsten Privatuniversitäten Kolumbiens.

Es ist nicht das erste Mal, dass Dozierende oder Lehrer über ihre eigene Rolle hinausgehen und zum Wohl ihrer Studentinnen dazu in der Lage sind, so liebevolle Gesten zu erbringen. In Wahrheit handelt es sich um Empathie gegenüber und Interesse an ihren Studentinnen, es ist also absolut im Rahmen ihrer Rolle als Lehrende. Gute Professoren sollten nämlich nicht nur die wichtigsten Kenntnisse im Schlaf wiederholen können, sondern auch ein Vorbild sein und die Bedürfnisse derer verstehen können, die jeden Tag vor ihrem Pult auf den Bänken sitzen. Karen Vega hat demonstriert, dass sie ihrem Beruf gewachsen ist: Sehr wahrscheinlich wird sie in den Herzen vieler Studierender bleiben.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.