x
Es ist der erste Schultag ihres Sohnes:…
Sie bringt Zwillinge zur Welt und stellt fest, dass sie zwei unterschiedliche Väter haben: Das passiert einmal in einer Million Schwangerschaften Dieser Vater schafft es dank „intelligenter Steckdosen“, etwa 800 Euro bei der Stromrechnung zu sparen

Es ist der erste Schultag ihres Sohnes: Mutter kann die Tränen nicht zurückhalten

11 September 2022 • Von Aya
336
Advertisement

Der erste Schultag ist ein wichtiges Ziel im Leben eines Kindes. Es handelt sich um den ersten Schritt zum kulturellen und sozialen Wachstum, aber dessen sind sich die Kleinsten natürlich nicht vollauf bewusst, denn meistens wagen sie sich mit Neugier und einer Prise Angst an ihre neue Routine. Dem ist nicht so für die Eltern, die beim Anblick ihrer kleinen Jungs und Mädchen, die mit dem Rucksack auf dem Rücken adrett gekleidet sind, nicht anders können, als eine Mischung aus Stolz, Rührung und ein wenig Melancholie zu empfinden.


Jahzeel Castro Panca ist es gelungen, einen solchen Moment zu verewigen: Er filmte eine in Tränen aufgelöste Mutter, die dabei zusah, wie ihr Sohn zum ersten Mal die Schule betrat. Jahzeel teilte das Video dann auf seinem TikTok-Profil, ohne zu wissen, dass es innerhalb von kurzer Zeit viral gehen würde.

Wie man darin sieht, macht der Kleine von einer Lehrerin begleitet seine ersten Schritte in die Schule. Trotz der vollkommen neuen Erfahrung sieht er sehr ruhig und selbstsicher aus. Dasselbe kann nicht über seine Mutter gesagt werden, die diesen bedeutenden Moment mit ihrem Smartphone filmt und dabei plötzlich ergriffen zu weinen beginnt. Mit einem Lächeln auf den Lippen und Tränen auf den Wangen scheint sie wirklich davon begeistert zu sein, ihren geliebten Sohn wachsen zu sehen.

Das Video erhielt fast sieben Millionen Klicks und Hunderte Kommentare: „Es handelt sich um eine sehr delikate Phase: Es ist das erste Mal für die Kinder, aber auch für die Eltern“, bemerkte ein Nutzer. „Das ist mir auch passiert. Ich wollte weinen, aber ich habe aufgehört, weil mein Sohn sehr glücklich aussah, als er die Schule betrat, also habe ich mich umgedreht und gelächelt. Sobald er drin war, fingen mein Mann und ich an zu weinen“, schrieb eine Mutter.

„Ich identifiziere mich mit ihr … bei einigen ersten Erfahrungen habe ich mit ihm geweint … ihn in die Schule gehen zu lassen ist genauso oder schlimmer“, gestand eine andere Frau. Und ihr? Wie habt ihr am ersten Schultag eures Kindes reagiert? Welche Gefühle habt ihr empfunden?

Tags: SchuleKinderFamilien
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.