Sie zeigt ihr Hochzeitskleid, das sie für weniger als 4 Euro gekauft hat: Es ist identisch mit einem teureren Modell - KlickDasVideo.de
x
Sie zeigt ihr Hochzeitskleid, das sie…
Er bereitet ein tiefgekühltes Essen für den Schulkameraden seines Sohnes zu: Er wird von seiner Mutter beschimpft Mitarbeiter erhält versehentlich 174.000 Euro für einen Monat Arbeit statt 520: er flüchtet mit dem Geld

Sie zeigt ihr Hochzeitskleid, das sie für weniger als 4 Euro gekauft hat: Es ist identisch mit einem teureren Modell

06 Juli 2022 • Von Barbara
1.000
Advertisement

Die Planung Ihrer Hochzeit ist nicht einfach und erfordert viel Energie, angefangen bei der Wahl Ihres Hochzeitskleides. Es ist normal, dass man in guter Form und mit einem Kleid, das diese Schönheit unterstreicht, aussehen möchte, weshalb viele an diesem Tag keine Kosten scheuen. Hochzeitskleider können wirklich über 1.000 Euro kosten und sind auf jeden Fall sehr teuer im Vergleich zu normalen Kleiderpreisen. Die 32-jährige Jillian Lynch, die zu den Bräuten gehört, die es nicht akzeptieren, so viel für ein Kleid auszugeben, das sie nur einmal im Leben tragen werden, verblüffte das Internet mit der Wahl ihres sehr günstigen, aber wunderschönen Hochzeitskleides.


Jillian Lynch wollte für ihre Hochzeit perfekt aussehen, aber sie wollte auch nicht ein Vermögen für ein Kleid ausgeben, das sie nur einmal tragen würde. Die junge Frau beschloss daher, ein Kleid zu kaufen, das viel billiger war, aber dennoch ihre Schönheit an einem so besonderen Tag zur Geltung brachte. Jillian suchte in Secondhand-Läden in ganz Ohio nach dem "perfekten" Kleid, bis sie das passende fand. In dem TikTok-Video, das inzwischen viral gegangen ist, zeigt die zukünftige Braut stolz ihren Kauf: ein sehr elegantes elfenbeinfarbenes Kleid, das nur 3,64 Euro kostet.

Ein echtes Schnäppchen, finden Sie nicht auch?

Sogar die passenden Schuhe wurden gekauft, damit sie so viel wie möglich spart: 8 Euro!

 

"Ehrlich gesagt, zahlen Bräute Tausende von Dollar, um in einem weißen Slip-Kleid wie diesem gut auszusehen, ich denke, du hast ein Schnäppchen gemacht", kommentierte ein Nutzer und machte dem Mädchen ein Kompliment. Außerdem war das für weniger als 5 Euro in einem Secondhandladen gekaufte Kleid mit dem Originaletikett in jeder Hinsicht identisch mit einem Modell, das im Internet für 213 Euro verkauft wurde.

Jillian nahm dann einige technische Änderungen an dem Kleid vor, die sie dazu zwangen, mehr Geld zu bezahlen, aber der Gesamtbetrag überstieg nie auch nur annähernd die Kosten eines neu angefertigten Hochzeitskleides aus einem Atelier.

Kurzum, sind Sie auch der Meinung, dass man kein Vermögen für Hochzeitskleider ausgeben sollte?

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.