Er tut so, als hätte er sich den Knöchel verstaucht, und umgeht die Schlange im Flughafen in einem Rollstuhl: „Ich hätte meinen Flug verpasst“ - KlickDasVideo.de
x
Er tut so, als hätte er sich den Knöchel…
Vater verzweifelt, weil sein Sohn nach einem Jahr mit Nachhilfeunterricht von ihm selbst 6 von 100 Punkten im Mathetest erzielt hat Mutter ist Alkoholikerin und nicht in der Lage, sich um ihre Kinder zu kümmern: Ihr Freund beschließt, sie zu adoptieren

Er tut so, als hätte er sich den Knöchel verstaucht, und umgeht die Schlange im Flughafen in einem Rollstuhl: „Ich hätte meinen Flug verpasst“

11 Juli 2022 • Von Aya
1.236
Advertisement

Wenn es darum geht, das zu bekommen, was man will, scheinen manche Leute wirklich dazu bereit zu sein, alles zu tun, ohne Regeln oder Respekt für andere zu berücksichtigen. Der Vorfall, in dessen Mittelpunkt der 28-jährige Wolf Jenkins stand, ist wirklich beispielhaft: Er hatte einen alternativen und für viele sehr inakzeptablen Plan ersonnen, um die lange Schlange zu überspringen, die er vor dem Flughafen vorgefunden hatte – eine Schlange, die ihn sicherlich seinen Flug zurück nach Hause hätte verpassen lassen. Jenkins tat so, als hätte er sich den Knöcheln verstaucht und bräuchte einen Rollstuhl. Behinderte Menschen haben nämlich Priorität und werden vom Flugpersonal direkt an Bord begleitet. Jenkins selbst veröffentlichte das Video seiner Missetat auf TikTok, überzeugt davon, problemlos mit seinem gewagten Unternehmen prahlen zu können.


Wolf Jenkins musste mit einem Freund zusammen aus der Türkei nach England zurückkehren, aber er hätte angesichts der enormen Schlange, vor der er sich beim Flughafen Milas-Bodrum wiederfand, sicherlich seinen Flug verpasst. Als er sah, dass Leute im Rollstuhl mit Priorität vorgelassen wurden, beschloss er, eine Farce umzusetzen: Mit der Komplizenschaft seines Freundes zog er sich eine Socke und einen Schuh aus und tat so, als hätte er Schmerzen im Fuß. Als das Flughafenpersonal ihn fragte, worin das Problem bestehe, antwortete Jenkins, dass er sich den Knöchel verstaucht habe und nicht laufen könne. Das Personal blieb nicht gleichgültig und stellte ihm einen Rollstuhl zur Verfügung. Natürlich machte „behindert“ zu sein Jenkins und seinen Freund zu Passagieren mit Priorität, und sie wurden sogar zu ihren Plätzen im Flugzeug begleitet.

Als würde das nicht reichen, erhielt Jenkins an Bord eine ganze Sitzreihe für sich allein, um ohne Sitznachbarn sein Bein ausstrecken und bequemer fliegen zu können.

So gelang es den beiden, die lange Schlange zu überspringen, vor allen anderen im Flugzeug zu sitzen und sich über all jene lustig zu machen, die geduldig in der Schlange warteten, bis sie an der Reihe waren. Eine unehrliche Geste also, mit der Jenkins sogar auf TikTok prahlte, wo die entrüsteten Kommentare der Nutzer nicht auf sich warten ließen. Abgesehen davon gab es jedoch auch einige, die ihn lobten.

Empörender ist die Tatsache, dass Jenkins das Ganze gefilmt hat und man am Ende deutlich sieht, wie er sich aus dem Rollstuhl erhebt und weggeht, als wäre nichts.

Advertisement

Unter den entrüstetsten Kommentaren gab es einige von Leuten, die wirklich behindert sind: „Für alle, die sagen, dass es nichts so schlimm ist: Mein Sohn braucht wirklich einen Rollstuhl, das ist nichts, über das man so scherzt“ und auch: „Wegen Leuten wie dir wird Personen, die wirklich Schmerzen haben und auf einen Rollstuhl angewiesen sind, nicht immer Glauben geschenkt.“

Jenkins rechtfertigte sich einfach damit, dass er sicherlich sein Flugzeug nach Hause verpasst hätte: „Ich bin um Mitternacht von Bodrum nach Bristol geflogen. Als wir beim Flughafen eintrafen, reichte die Schlange bis nach draußen, und wir wussten, dass wir unseren Flug verpassen würden. Zwei Stunden Wartezeit, um zumindest durch die Sicherheitskontrollen und zum Check-in zu kommen. Die Schlange war wahnsinnig, das hatte ich nicht erwartet. Ich habe gesehen, dass Leute in Rollstühlen durchgelassen wurden, also hat mein Freund in der Schlange gewartet, und ich habe mir Socke und Schuh ausgezogen […] es war nur ein Weg, um durchzukommen und sicherzustellen, dass wir nicht unseren Flug verpassen.“

Was haltet ihr von dieser Art Verhalten?

Tags: WTFAbsurdGeschichten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.