Studenten sammeln Geld, um dem Hausmeister ein neues Auto zu schenken (+ VIDEO)

Aya

17 August 2022

Studenten sammeln Geld, um dem Hausmeister ein neues Auto zu schenken (+ VIDEO)
Advertisement

Der Abschluss ist das Ende jedes Studiums und eine fundamentale Etappe im Leben aller Studenten. Es ist sehr geläufig, diesen Anlass mit Freunden zu feiern, aber diese jungen Leute haben etwas getan, das man nicht jeden Tag sieht. Diese Gruppe von Absolventen wollte ihrem Hausmeister etwas schenken, das er in seinem Lebens niemals vergessen wird, und hat ein Video davon aufgenommen, das sofort auf sozialen Netzwerken viral ging.

Die unbezahlbare Reaktion des Hausmeister bewegte das Internet. Sehen wir uns zusammen seine Geschichte an.

via IndiaToday

Advertisement

Flickr/Onasill Bill Temporarily Closed - Not the Actual Photo

Die Gruppe hatte in den letzten vier Jahren bemerkt, dass der Hausmeister ihrer Universität, Mr. Joe, stets zur Fuß zur Arbeit kam, bei Regen oder Sonne. Für diese jungen Leute wäre es logisch gewesen zu denken, dass sie nichts dagegen tun können, aber dieser Mann hatte einen solch positiven Einfluss auf ihre Leben, dass sie es zumindest versuchen mussten. Nachdem sie diese Lage Tag für Tag beobachtet hatten, tat sich die Gruppe von Absolventen zusammen und sammelte das nötige Geld, um Mr. Joe am Ende mit einem nagelneuen Auto zu überraschen.

Im Video sieht man zwei Absolventen recht uns links vom Hausmeister stehen, dem die Augen verbunden sind. „Mr. Joe, wir alle wissen Ihre Arbeit zu schätzen“, beginnt einer der beiden jungen Männer. „Wir Studenten haben uns in diesem letzten Jahr zusammengetan, um Ihnen unsere Wertschätzung zu zeigen, damit Sie nicht mehr zur Arbeit laufen müssen.“ Wie ihr euch vorstellen könnt, war Mr. Joe sprachlos.

Detectandpreserve/Wikimedia - Not the actual photo

Nachdem ihm die Augenbinde abgenommen wird, ist er nämlich vollkommen schockiert vom Anblick des neuen Autos, das vor ihm steht. Er geht von den Absolventen ermutigt darauf zu, setzt sich hinein und dankte den jungen Leuten extrem ergriffen für das „wunderbare Geschenk“.

Das Video ging mit über zwei Millionen Klicks viral. Auch die Nutzer waren von dieser Szene gerührt und teilten ihre Reaktionen in den Kommentaren. „Das lässt mich hoffen, dass es noch Gutes in der Menschheit gibt“, schrieb etwa jemand.

Advertisement

Wir hoffen wirklich, dass dem so ist und immer mehr Menschen ihrer Güte und ihrer Selbstlosigkeit freien Lauf lassen.

Toll gemacht, Jungs!

Advertisement