Die Überraschungsbesuche ihrer Schwiegermutter leid, lässt sie ein Tor an der Einfahrt zu ihrem Haus installieren - KlickDasVideo.de
x
Die Überraschungsbesuche ihrer Schwiegermutter…
Sie sind seit beinahe 14 Jahren verheiratet und schlafen in getrennten Zimmern: „Wir sind glücklich damit“ Adoptierter Junge bekommt zum ersten Mal eine Geburtstagsfeier und -torte: Er bricht vor Rührung in Tränen aus

Die Überraschungsbesuche ihrer Schwiegermutter leid, lässt sie ein Tor an der Einfahrt zu ihrem Haus installieren

18 Juni 2022 • Von Aya
1.347
Advertisement

Es heißt, wenn man heiratet, akzeptiert man, dass man auch Teil der Familie des Ehepartners ist. Obwohl solche Behauptungen seltsam und übertrieben klingen können, da sie suggerieren, dass man keine andere Wahl hat, als den unvorhergesehenen Blödsinn der anderen Familie zu ertragen, steckt ein Körnchen Wahrheit drin. Auch wenn einige Schwiegereltern die beste zweite Familie werden, einem Freude und Zufriedenheit bringen, entpuppen sich andere als Dorn im Auge, für den es kein Heilmittel gibt.

Das ist bei einer Frau der Fall, die vor Kurzem ihre Geschichte auf dem Forum Mumsnet teilte.

via: MumsNet

Die Verfasserin des Posts erklärte, dass ihre Schwiegermutter auf der anderen Seite der Stadt lebt und dazu neigt, ohne Vorwarnung oder Einladung bei ihr zu Hause zu erscheinen. Für gewöhnlich taucht sie morgens um 8:15 Uhr auf, unter der Woche, wenn ihr Sohn – der Ehemann der Verfasserin – um 8:30 Uhr anfängt zu arbeiten, und zwar von zu Hause aus.

In der Familie des Mannes ist es normal, mal eben bei anderen Familienmitgliedern vorbeizukommen, die alle im selben Bezirk leben, aber seine Frau mag keine Überraschungsbesuche. „Da ich eine sehr reservierte und ziemlich introvertierte Person bin, brauche ich Zeit, um mich mental auf jedweden längeren Besuch vorzubereiten. Mein Mann hat seiner Mutter gesagt, sie soll uns anrufen oder uns eine Nachricht schicken, bevor sie kommt, aber sie lacht und antwortet: ‚Ich muss nicht fragen, ich bin deine Mutter!‘ Sie begreift es einfach nicht“, schrieb die Frau.

So ließ das Paar ein riesiges Seitentor vor seiner Einfahrt installieren, da die Schwiegermutter die Gewohnheit hatte, in den Garten zu gehen und an die Fenster des Wohnzimmers zu klopfen, wenn die beiden nicht auf das Klingeln an der Haustür reagierten. „Letzten Sommer hatten wir Gäste, die wir seit Langem nicht gesehen haben, und sie tauchte einfach auf, ging in den Garten, betrat das Haus und gesellte sich zu uns allen im Wohnzimmer, bis mein Mann ihr gegenüber Andeutungen zu machen begann, dass sie gehen sollte. Ich finde das einfach so aufdringlich, unhöflich und sozial unfähig, aber das scheint sie nicht zu begreifen“, fuhr die Frau fort.

Sie erklärte, dass sie die Besuche ihrer Schwiegermutter nicht ertragen kann, weil Letztere nicht einmal ein richtiges Gespräch führen könne. Im Laufe ihrer „üblichen“ Überraschungsbesuche scheint sie sich auf Monologe über ihre Familiendramen und Jobprobleme zu beschränken, bis sie in Tränen ausbricht. „Währenddessen sitze ich unbehaglich da und mein Mann scrollt durch sein Handy und ignoriert sie. Ich kann mich ganz ehrlich an kein Mal erinnern, dass sie mich gefragt hat, wie es mir geht oder was in meinem Leben passiert.“ Weil sie daher nicht wusste, wie sie ihr Dilemma lösen sollte, bat sie das Internet um Rat.

Die Community zeigte sich solidarisch und machte einige Vorschläge, die fast alle ein höfliches, entschlossenes Gespräch zwischen Sohn und Mutter empfehlen, um die Angelegenheit auf zivilisierte Weise zu lösen. Aber auch die frustrierte Ehefrau sollte aktiv werden. „Sei aufrichtig. Wenn sie das nächste Mal kommt, sag ihr deutlich, dass du gern Zeit für dich hast. Erklär ihr, dass dein Mann sie kontaktieren wird, wenn er mit der Arbeit fertig ist, um einen Familienbesuch zu planen. Sie könnte so reagieren, als wärst du unhöflich gewesen, aber wenn du höflich bleibst, gibt es nichts, wofür du dich schuldig fühlen müsstest. Es ist für sie zu einer Gewohnheit geworden, und sie könnte schlecht darauf reagieren, dass du versuchst, die Gewohnheit zu brechen. Mach keinen Rückzieher!“, riet eine Nutzerin etwa.

Und wie würdet ihr diese Angelegenheit lösen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.