Er weiß nicht mehr, wo er das Geld hingelegt hat: Jahre später öffnet er die Schachtel eines Videospiels und findet 1.000 Pfund Schmiergeld

Barbara

10 Juni 2022

Er weiß nicht mehr, wo er das Geld hingelegt hat: Jahre später öffnet er die Schachtel eines Videospiels und findet 1.000 Pfund Schmiergeld
Advertisement

Überraschungen kommen dann, wenn man sie am wenigsten erwartet, und können auch aus einfachen Gesten oder Gewohnheiten resultieren, die man mit der Zeit vergisst, dass man sie überhaupt angenommen hat. Der lebende Beweis dafür ist ein britischer Nutzer, der auf TikTok allen verkündete, wie erstaunt er über den Fund von Geldscheinen war, die er viele Jahre zuvor geschickt an einem "sicheren Ort" versteckt hatte. Der Mann hatte nämlich Lust, eine alte PlayStation zu holen, um ein paar Stunden mit alten Videospielen zu verbringen. Als er jedoch eine Schachtel mit diesen Videospielen öffnete, war er sprachlos: Vor vielen Jahren hatte er darin ein Bündel von rund 1.000 Pfund versteckt.

via TikTok /djlimited

Advertisement

TikTok /djlimited

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass einem eine Geldsumme "vom Himmel fällt", aber dem Protagonisten dieser Geschichte, "dj limited", ist es wirklich passiert. Die Sache ist eigentlich ganz einfach: Der Mann hatte völlig vergessen, dass er als Jugendlicher einige 20-Pfund-Noten versteckt hatte. Das Geld war in der Hülle eines alten Videospiels versteckt, so dass es nicht verwunderlich ist, dass der Mann es im Laufe der Zeit völlig vergaß. Die Tatsache, dass er sie gefunden hat, war eigentlich ein Zufall: Der Mann hatte das Bedürfnis, die veraltete PlayStation 2 wieder zu spielen, und öffnete genau die Kiste, die "seine Teenager-Version" als Sparschwein benutzt hatte. Offensichtlich hatte er es geschafft, in der Vergangenheit eine ganze Menge zu sparen - in der Größenordnung von 1.000 Pfund - zu schade, dass er es "zu spät" erkannt hat. Die Banknoten sind in der Tat nicht mehr aktuell.

 

TikTok /djlimited

Es ist jedoch nichts passiert, da der Mann sie noch rechtzeitig bei seiner Bank in gültige Geldscheine umtauschen kann. Seine Reaktion in dem Video, als das Geld auftaucht, ist wirklich urkomisch: Wir hätten wahrscheinlich genauso glücklich und amüsiert reagiert wie er!

Haben auch Sie einen "geheimen" Ort, an dem Sie kleine Geldbeträge zu Hause aufbewahren? Der Protagonist dieser Geschichte kann Ihnen diesbezüglich sicherlich einen guten Rat geben: Denken Sie daran, wo Sie es verstecken!

Advertisement