Frau, die Opfer einer Gewalttat wurde, macht dem Kassierer des Ladens eine Handbewegung, woraufhin dieser eingreift und sie rettet - KlickDasVideo.de
x
Frau, die Opfer einer Gewalttat wurde,…
Sie kauft ihr Brautkleid für weniger als 10 $: „Ich fühle mich trotzdem wie eine Prinzessin!“ Ich weigere mich, als Brautjungfer an der Hochzeit meiner Schwester teilzunehmen, da sie meinen Ex-Freund heiratet

Frau, die Opfer einer Gewalttat wurde, macht dem Kassierer des Ladens eine Handbewegung, woraufhin dieser eingreift und sie rettet

04 Mai 2022 • Von Barbara
1.068
Advertisement

Soziale Netzwerke sind ein zweischneidiges Schwert, das stimmt, aber wenn man sie konsequent nutzt, können sie auch in sehr ernsten Situationen nützlich sein. Die Episode, die wir Ihnen gleich erzählen werden, zeigt dies deutlich. Ein Mädchen konnte sich dank einer einfachen und sehr nützlichen Geste retten, die zunächst auf TikTok verbreitet wurde und die sogar der Kassierer des Minimarktes, in dem sie sich befand, eindeutig erkannte. Es war eine Geste der Bitte um Hilfe. Wie viel Mut braucht man, um so etwas zu tun? Viele Opfer häuslicher Gewalt sind leider nicht in der Lage, die Kraft zu finden, ihre Meinung zu sagen und sich zu outen, oft weil sie nie die Gelegenheit dazu bekommen. Diese Geste wurde genau für die Frauen geschaffen, die Opfer häuslicher Gewalt sind und die, ohne etwas sagen oder schreiben zu müssen, ein Hilfegesuch senden können.

via: Yahoo

Eric Streeval hatte Dienst in einem Supermarkt in Hickman County (USA), als er ein Mädchen bemerkte, das etwas zu murmeln schien. So seltsam es ihm auch vorkam, Eric versuchte zu verstehen, was das Mädchen ihm sagen wollte, denn ihre Lippen bewegten sich leise und formten das Wort "Hilfe". Als der Kassierer genauer hinsah, bemerkte er, dass sie zwar mit fast unhörbarer Stimme sprach, aber ihre Hand in einer Geste bewegte, die er kannte: Das Mädchen bat verzweifelt um Hilfe, da sie sich in einer gefährlichen Situation befand. Das Mädchen rief verzweifelt um Hilfe, da es sich in einer gefährlichen Situation befand. Tatsächlich war das Mädchen in Begleitung eines Mannes, der sich später als ihr Ex-Freund herausstellte.

 

In diesem Moment merkten alle im Laden, dass etwas nicht stimmte, und arbeiteten als Team, um die junge Kundin zu schützen. Eric fing an, mit ihr zu reden, zog das Gespräch so lange wie möglich in die Länge und gab sogar vor, die Kasse zu blockieren, während seine Kollegen die Polizei riefen. Eric gelang es sogar, einen Blick auf den Lieferwagen zu erhaschen, mit dem das Paar in den Laden gekommen war. Der mutmaßliche Begleiter bemerkte jedoch bald, dass in dem Geschäft etwas vor sich ging, und stürzte innerhalb weniger Minuten aus dem Laden, wobei er das Mädchen mit sich zog. Innerhalb weniger Minuten stürmte er aus dem Laden und schleppte das Mädchen mit sich. Das Polizeiauto verfolgte den Lieferwagen etwa fünfzehn Minuten lang, bevor das verdächtige Fahrzeug aufgrund eines Unfalls zum Stehen kam. Der Täter, ein 31-Jähriger namens Johnathan Smith, versuchte zu fliehen, doch die Beamten waren schneller als er und konnten ihn festhalten.

 

Advertisement

Die Anti-Gewalt-Geste, wenn Sie sich in Gefahr befinden

image: WKRN

Nach seiner Festnahme kamen alle Details der Geschichte ans Tageslicht: Der Schläger war der Ex-Freund des Mädchens, das den Angestellten des Supermarktes, Eric, um Hilfe gebeten hatte. Die junge Frau war von ihrem Ex-Freund ernsthaft bedroht und gewaltsam entführt worden, und wer weiß, was passiert wäre, wenn Eric und seine Kollegen nicht eingegriffen hätten.

Eric war schon immer sehr besorgt über diese Themen und ist sogar Mitglied eines Motorradclubs, der Opfern häuslicher Gewalt hilft. In einem Interview nach dem Vorfall betonte er, wie wichtig es ist, zu handeln, wenn man mit einer Person konfrontiert wird, die Hilfe braucht. Geben Sie niemals nach und schauen Sie nicht weg.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.