Schwangere Feuerwehrfrau hilft einem Unfallopfer: Wenige Stunden später bringt sie ihr Baby auf die Welt

Aya

28 Oktober 2022

Schwangere Feuerwehrfrau hilft einem Unfallopfer: Wenige Stunden später bringt sie ihr Baby auf die Welt
Advertisement

Man hört nicht auf, ein selbstloser und mutiger Mensch zu sein, sobald man nicht mehr die Uniform trägt, und das weiß Megan Warfield genau. Wenn man sich vor einer gefährlichen Situation wiederfindet, in die auch andere Personen verwickelt sind, hat man die Pflicht, Hilfe zu leisten, wenn man in der richtigen Verfassung dafür und kompetent genug ist. Megan arbeitet als Feuerwehrfrau, und als sie auf einen hässlichen Autounfall stieß, in den mehrere Wagen und Personen verwickelt waren, verlor sie keine Sekunde Zeit, obwohl sie im neunten Monat schwanger war.

via The Guardian

Advertisement

Als Megan die Autos kollidieren sah, stieg sie sofort aus ihrem Wagen, um den Verkehr umzuleiten, oder zumindest war das ihre Absicht. Sobald sie ein umgekipptes Fahrzeug mit einer darin in Schwierigkeiten befindlichen Person bemerkte, eilte sie ihr sofort zur Hilfe. In jenem Moment dache sie nicht im Geringsten an die Tatsache, dass sie im neunten Monat schwanger war und fast ihren Geburtstermin erreicht hatte. Da sie den Umfang der Verletzungen der im Auto gefangenen Frau vorerst nicht sehen und bewerten konnte, versuchte Megan, sie zu beruhigen und bei ihr zu bleiben, bis die Sanitäter eintrafen. Sie hielt ihr die Hand und den Kopf, während sie darauf wartete, dass die Frau befreit wurde, um dann ins Krankenhaus gebracht zu werden. Erst dann wurde Megan bewusst, dass sie selbst vielleicht auch für sämtliche Untersuchungen ins Krankenhaus sollte.

Im John Hopkins Hospital von Baltimore (USA) unterzog sich Megan allen Routinekontrollen und erfuhr, dass sie in den Wehen lag: Der Unfall, ein traumatisches Ereignis, hatte sie ausgelöst, und als wäre das nicht genug, lag ihre ungeborene Tochter falschherum im Bauch. Etwa eine Woche vor ihrem errechneten Geburtstermin brachte Megan ein kleines Mädchen namens Charlotte auf die Welt. Megan und ihr Mann Joshua hießen damit kaum 24 Stunden nach dem dramatischen Unfall ihre dritte Tochter willkommen.

 

Advertisement

Megan Warfield is a firefighter in Maryland. At nine months pregnant, she was involved in car crash that induced her...

Pubblicato da Goodable su Mercoledì 19 ottobre 2022

Die Freiwilligenfeuerwehrwache von Bowleys Quarters lobte Megans Initiative, bezeichnete sie als „echte Staatsdienerin“ und gratulierte ihr zur Geburt ihres dritten Kindes.

Niemand hatte damit gerechnet, dass ein derart dramatisches Ereignis ein anderes, so süßes und langersehntes auslösen könnte: Gratulation an diese mutige Mutter!

Advertisement