Kindermädchen verlangt für jede nicht erwartete "Geste" ein zusätzliches Gehalt - KlickDasVideo.de
x
Kindermädchen verlangt für jede nicht…
Mutter von acht Kindern verrät: Er jagt seinen Bruder aus dem Haus, nachdem sein 9-jähriger Neffe seinen hart verdienten Ring gestohlen hat

Kindermädchen verlangt für jede nicht erwartete "Geste" ein zusätzliches Gehalt

03 Mai 2022 • Von Barbara
457
Advertisement

Diese Mutter bat auf Reddit um Ratschläge für ihre neu entstandene Beziehung zu einem Babysitter. In den Worten des Verfassers des Beitrags lesen wir, dass das Mädchen eingestellt wurde, um sich um ihr 7 Monate altes Baby zu kümmern. Leider treten jedoch trotz der guten Ausbildung, Erfahrung und Vertrautheit des Mitarbeiters kleine Probleme organisatorischer und entgeltlicher Art auf.

Auf Anraten einer Bekannten hat die Frau die Situation im Internet öffentlich gemacht, um Anregungen von Personen zu erhalten, die mehr Erfahrung im Umgang mit Kindermädchen und Babysittern haben als sie.

via: Reddit

In dem Beitrag sagt die Mutter, sie sei sehr zufrieden mit der Art und Weise, wie der Babysitter arbeitet und auf das Kind eingeht. Sie ist sehr aufmerksam und erledigt alle Aufgaben, die mit der Betreuung und dem Wohlergehen des Kindes zusammenhängen. Es ist jedoch schade, dass es ein Problem mit einigen "zusätzlichen" Aufgaben gibt.

"Als wir sie zum Vorstellungsgespräch trafen, fragten wir sie, ob sie bereit wäre, bei Bedarf kleine Aufgaben außerhalb der Betreuung unseres Sohnes zu übernehmen. - schreibt User @PlutoIsMyDog1 - Sie hatte kein Problem damit und war sofort einverstanden. Sie machte nur klar, dass alles zu einer Gehaltserhöhung führen würde. Also schlugen wir ihr vor, den Stundenlohn direkt zu erhöhen, aber unsere Babysitterin zog es vor, sich für eine zweiwöchentliche Rechnung zu entscheiden."

Die Mutter des Kindes wies darauf hin, dass das Mädchen nicht viel tun müsse. Sie musste für ein Paket unterschreiben oder den Hund zurück ins Haus bringen und die Schüssel mit den Hundeleckerlis auf den Boden stellen oder den Ofen einschalten, um ihn aufzuwärmen, bevor sie zurückkamen. Nichts allzu Kompliziertes, aber der Babysitter hatte eine Liste mit Gebühren für jede Aktion und die Anzahl der Male, die sie durchgeführt werden mussten.

 

"Heute Morgen habe ich eine E-Mail mit einer detaillierten Rechnung für jede Aufgabe erhalten, in der die Häufigkeit und der Betrag angegeben sind. Die Aufgaben waren umfangreicher, als ich erwartet hatte. Sie verlangte auch, dass ich für die Zeit bezahle, in der ich sie gebeten hatte, zu überprüfen, ob ich das Garagentor geschlossen hatte, nachdem ich zur Arbeit gegangen war. Auf dem Zettel stand dann: den Hund hereinlassen (5 $ für 6 Mal), das Futter des Hundes auf den Boden stellen (5 $ für 6 Mal) usw. - Die Frau fuhr fort: "Ich habe kein Problem damit, sie zu bezahlen, aber wenn ich mit einigen Freunden spreche, scheint es, als ob alle Forderungen ein wenig übertrieben sind. Viele Menschen hatten schon Babysitter zu Hause, aber sie mussten noch nie dafür bezahlen, dass sie eine Schüssel umstellen oder überprüfen, ob eine Tür geschlossen oder offen ist."

In den zahlreichen Kommentaren zu diesem Beitrag wurde die Mutter fast ausschließlich befürwortet. Auch einige professionelle Kindermädchen antworteten, sie hätten noch nie von solchen Gebühren für so kleine Aufgaben gehört.

Es stimmt, dass die Beziehungen zwischen Familien und Kindermädchen immer sehr individuell sind und jeder versucht, sich so gut wie möglich nach seinen Bedürfnissen und seiner Verfügbarkeit zu organisieren. Es wird oft angenommen, dass der Babysitter, sobald er im Haus ist, alles machen muss, sogar die Hausarbeit, aber das ist nicht der Fall. Der Babysitter hat bestimmte Aufgaben, die er zu erfüllen hat, und wenn Sie etwas mehr verlangen, ist es immer besser, alles vor Beginn der Arbeitsbeziehung klarzustellen, so wie es diese Mutter getan hat. Andererseits muss derjenige, der in einer Familie arbeitet, versuchen, keinen Vorteil daraus zu ziehen und nicht einmal für unmerkliche und alltägliche Handlungen eine Erstattung zu verlangen.

Was meinen Sie dazu?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.