Ehemann widmet seiner Krankenschwester-Ehefrau, die nach einer 14-Stunden-Schicht nach Hause kam, einen Brief: "Du bist meine Heldin"

Barbara

03 Mai 2022

Ehemann widmet seiner Krankenschwester-Ehefrau, die nach einer 14-Stunden-Schicht nach Hause kam, einen Brief:
Advertisement

Diejenigen, die als Ärzte oder Krankenschwestern arbeiten, wissen, dass sie einen schwierigen Weg gewählt haben, einen Beruf, der nicht nur ein Mittel ist, um die Rechnungen zu bezahlen, sondern eine echte Berufung. Jeden Tag retten diese Menschen einem anderen Menschen das Leben und sind oft gezwungen, die Hauptlast dessen zu tragen, was während ihrer Schicht passiert. Phil Urtz ist ein hingebungsvoller Ehemann und weiß, wie schwer jeder Tag für seine Frau Jessica ist, die als Krankenschwester auf der Station für Menschen arbeitet, die einen Schlaganfall oder ein anderes Hirntrauma erlitten haben. Endlose Schichten in einer Umgebung, die, offen gesagt, nicht jeder ertragen würde. Deshalb wollte Phil seiner Frau einen schönen Brief widmen, in dem er ihr seine ganze Bewunderung und Zuneigung zeigt.

via Facebook / Love what matters

Advertisement

Phil beschrieb die "heldenhafte" Arbeit seiner Frau und drückte seine ganze Bewunderung für eine Frau aus, die nach 14-Stunden-Schichten nach Hause kommt, wo sie manchmal nicht einmal Zeit zum Mittagessen hat. Eine Arbeit, bei der sie jeden Tag gezwungen ist, schreckliche Szenarien mitzuerleben, bei denen Menschen, die in Unfälle verwickelt waren, ihr Leben riskieren. Wenn sie nach Hause kommt, will Jessica nie über ihre Arbeit sprechen, egal ob sie in positiver oder negativer Stimmung zurückgekehrt ist. Phil wird jedoch immer da sein, um sie zu unterstützen und ihr zuzuhören. Seine süßen Worte, die ein Foto begleiten, auf dem Jessica aussieht, als käme sie gerade von der Arbeit nach Hause, noch in ihrer Uniform und mit einem Sandwich in der Hand, beweisen es:

"Das ist meine Frau Jessica beim Abendessen nach einer 14-Stunden-Schicht. Sie kommt von der Arbeit nach Hause, nimmt sich Zeit, um zu essen und sich bettfertig zu machen, bevor sie am nächsten Tag zu einer weiteren Schicht an ihren Arbeitsplatz zurückkehrt. Sie steht früh auf, um sich auf ihren Tag vorzubereiten. Sie mag es nicht, wenn man sie morgens stört, und ich respektiere das. Sie duscht, kämmt ihr Haar, nimmt ihr Mittagessen mit, gibt mir und dem Hund einen Kuss und geht zur Tür. Bei der Arbeit kümmert sie sich um Menschen, die die schlimmsten Tage ihres Lebens haben. Schlaganfälle, Autounfälle, Motorradunfälle, Stürze, Brüche, Hirnschäden und mehr. Sie kümmert sich um Mütter, Väter, Schwestern, Brüder, Freunde und Familien. Es spielt keine Rolle, wer Sie sind oder was passiert ist. Sie wird sich um Sie kümmern. Sie arbeitet in der Mittagspause und hat selten Zeit, sich hinzusetzen. Sie kommt nach 14 Stunden nach Hause, zieht die Schuhe aus, mit denen sie den ganzen Tag durch Blut und Tränen gelaufen ist, und will sich nur noch hinsetzen. Ich frage sie nicht nach ihrem Tag, weil ich weiß, dass sie nicht gerne über die Arbeit spricht, wenn sie zu Hause ist, und das ist auch gut so.

Wenn sie reden will, höre ich ihr zu. Manchmal kommt sie glücklich und manchmal traurig nach Hause. Aber egal, wie sie sich fühlt, sie ist immer pünktlich zu ihrer nächsten Schicht.

Ich liebe sie von ganzem Herzen. Meine Frau ist meine Heldin. Meine Frau ist eine fantastische Krankenschwester."

 

Advertisement

Phils Brief ist sicherlich ein schöner Liebesbeweis für seine Frau, der uns allen zu denken geben könnte. Jeden Tag beklagen wir uns über all die Dinge, die nicht in Ordnung sind, ohne uns mit den positiven Aspekten des Lebens zu beschäftigen. Jessica sieht jeden Tag die Verzweiflung in den Augen ihrer Patienten, aber sie weiß, dass sie langsamer werden und sich zu Hause Zeit nehmen muss, um sich wieder der Arbeit zu stellen. Vielleicht sollten wir versuchen, die kleinen Freuden des täglichen Lebens mehr zu schätzen, meinen Sie nicht auch?

 

Advertisement